Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Wildcats gewinnen in Essen
Vorpommern Rügen Wildcats gewinnen in Essen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.01.2018
Essen

Ein rundum gelungenes Spiel brachte den Wildcats am Wochenende den nächsten Erfolg ein. Beim VC Allbau Essen siegten die Stralsunder Zweitliga-Volleyballerinnen souverän mit 3:0 (25:11, 25:19, 25:20).

„Die Mädels waren konzentriert und und haben vor allem sehr gut aufgeschlagen“, lobt Trainer André Thiel. Zudem entspannte sich die Personalsituation vor dem Duell: „Am Freitag war absehbar, dass Lene Scheuschner und Franziska Kühn mit nach Essen kommen würden“, berichtet er.

Gestärkt und motiviert fuhr der 1. VC Stralsund nach Essen und legte im ersten Spielabschnitt ordentlich vor.

„Im zweiten Satz haben wir bereits deutlich geführt, als sich Bentje Bornath verletzte“, erinnert sich Thiel. Das brachte die Gäste ein wenig aus dem Konzept, so dass Essen noch aufholen konnte.

Trotzdem sicherten sich die Sundstädterinnen auch den zweiten Durchgang. Bornath konnte nach kurzer Pause wieder mitspielen.

Im dritten Satz schlugen die Volleyballerinnen vom Sund wieder richtig gut auf. „Das war in der Partie ausschlaggebend“, erklärt der Trainer. Obwohl Essen mehr Druck erzeugte, behielten die Wildcats kühlen Kopf. „Und am Ende haben wir verdient gewonnen“, resümiert Thiel. Als wertvollste Spielerin wurde Pia Schulte-Döinghaus geehrt.

mw

Wanderpokale machen beim Turnier des 1. FC Binz ihrem Namen alle Ehre

30.01.2018

Dramatischer Rettungseinsatz der „Aquarius“ am Wochenende vor libyscher Küste

30.01.2018

Sassnitz. Die Ü-35-Fußballer von der SG Empor Sassnitz gewannen auch die dritte Auflage ihres eigenen Turniers, dem Molecup, in der Dwasieden-Sporthalle.

30.01.2018