Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Winkende Polizisten und tanzende Rüganer
Vorpommern Rügen Winkende Polizisten und tanzende Rüganer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:14 28.10.2017
Die Sassnitzer erlernen den Fächertanz Quelle: Sebastian Kleindienst
Anzeige
Sassnitz

Sechs Polizisten umringen den Bus mit den 13 Sassnitznern, die von Shanghai auf dem Weg in die Partnerstadt Huaian sind. Die Tür zischt auf. Bikai (31, Begleiter und Übersetzer) sagt etwas in der hart klingenenden Landessprache – das scheint die Gemüter zu beruhigen. Die Uniformierten verabschieden sich mit gerunzelten Stirnen – und winken im Stil der Politprominenz auf den Tribünen während der Maidemonstrationen zu DDR-Zeiten.Das Tor zur Fünf-Millionen-Metropole ist geöffnet. Eine anfängliche Skepsis bei den Jugendlichen aus Sassnitz, die zu der Delegation gehören (die OZ berichtete) schnell in Begeisterung um. „Ich wusste ja nicht, was mich hier erwartet, es ist aber echt richtig spannend und die Leute sind alle voll nett“, sagt Maximilian Hoth (17).

Eine Jugendgruppe aus Sassnitz reist in die Partnerstadt Huaian (Teil 2). Junge chinesische Mädchen umschwirren die Jungs von der Insel Rügen.

Seit zehn Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Sassnitz und Huaian. Im Wechsel gibt es einen Besuchsaustausch. Dieses Jahr ist eine Jugendgruppe nach China gereist. Die Jugendlichen gehören der Freiwilligen Feuerwehr, Empor Sassnitz und dem Jugendbeirat an.

Christine Zillmer

Mehr zum Thema

In Marrakesch hat Yves Saint Laurent Farbe und Licht entdeckt. Nun besitzt die rote Stadt im Süden Marokkos ein Museum, das dem Modeschöpfer gewidmet ist. Ein Ort, der mehr ist als ein Modetempel.

24.10.2017

Am Wochenende wird es voller auf den Straßen. Dazu trägt der Reformationstag bei. Aber auch der Ferienstart in zwei Bundesländern ist ein Grund dafür, warum sich Autofahrer auf Staus einstellen sollten.

26.10.2017

Terrorismus soll Angst schüren. Und ein Terroranschlag im Urlaubsland kann die Reiselust zunichte machen. Jetzt gibt es Versicherungen dagegen. Wie sinnvoll ist das? Die Versicherer sind sich uneins.

26.10.2017

Ein neues Sportevent startet am 3. November im Bergener Stadion

27.10.2017

Der Chamäleon-Verein Stralsund sucht vergeblich Personal für Betreutes Wohnen in Martensdorf (Vorpommern-Rügen). Doch auch Kitas in Stralsund und auf Rügen finden keine Fachkräfte.

27.10.2017

Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt in Bergen

27.10.2017
Anzeige