Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gästezahlen: Baabe steigert Bestwerte weiter

Baabe Gästezahlen: Baabe steigert Bestwerte weiter

Ostseebad feilt am Veranstaltungskonzept / Ab Mai neuer Event-Manager

Voriger Artikel
Tourismuszahlen: Ostseebad steigert Bestwerte weiter
Nächster Artikel
Mit „ Goor II“ im Greifswalder Bodden auf Wracksuche

Der idyllische Fischerstrand von Baabe gehört zu den beliebtesten Fotomotiven auf der Insel Rügen. Das Ostseebad ist aber auch für Erholungssuchende ein sehr beliebtes Reiseziel. Vor allem Menschen im „frühen Mittelalter“ zieht es hierher.

Quelle: Foto: Martin Rakelmann

Baabe. Das Ostseebad Baabe kann seine bisher besten touristischen Zahlen weiter toppen. In dem an Gemeindefläche kleinsten Ort im Amtsbereich Mönchgut-Granitz mit 875 Einwohnern wurden im vergangenen Jahr 725895 Übernachtungen gezählt – ein Plus von 3,16 Prozent. Im Jahr 2015 hatte Baabe erstmals die Schallmauer von 700000 Übernachtungen durchbrochen.

OZ-Bild

Ostseebad feilt am Veranstaltungskonzept / Ab Mai neuer Event-Manager

Zur Bildergalerie

Auch bei den Gästeankünften wurden 4000 mehr als im Vorjahr gezählt, nämlich 103247 (plus 3,89 Prozent).

„Das ist sehr bedeutungsvoll, weil keine neuen Betten hinzugekommen sind“, betonte Tourismusdirektorin Uta Donner. Im Ostseebad, das seit 2008 als erster Ort in Deutschland das Zertifikat „Allergikerfreundliche Gemeinde“ trägt, gibt es rund 6000 Betten. In den letzten vier Jahren sei die Übernachtungszahl in Baabe um 100000 gestiegen, so Donner.

Um auch weiterhin ein guter Gastgeber zu sein und viele Urlauber anzulocken, hat Baabe unter anderem am Veranstaltungskonzept gefeilt. Und: Die Zwischenlösung mit einer Agentur ist Geschichte. Ab dem 1. Mai hat Baabe wieder einen hauseigenen Event- Manager. Den Posten übernimmt Alexander Bley. Für den 30-Jährigen aus Berlin hatte sich die Gemeindevertretung in ihrer jüngsten Sitzung ausgesprochen, informierte Uta Donner. Der langjährige Event-Manager Frank Meierewert aus Binz hatte die Kurverwaltung im Juni letzten Jahres verlassen, um sich beruflich neu aufzustellen. Als Übergangslösung hatte eine Agentur die Veranstaltungsplanung übernommen.

Bei den Veranstaltungen werden ab diesem Jahr neue Strukturen eingeführt, informierte die Tourismusdirektorin weiter. So wird jeder Wochentag ein spezielles Angebot haben. Los geht es montags um 17 Uhr an der Kurbühne mit einem „Willkommen in Baabe“. Dort werden die Gäste des Ostseebades mit Musik und Gesprächen begrüßt. Das wird die Tourismusdirektorin oder ein Mitarbeiter der Kurverwaltung persönlich mitgestalten.

Dienstags kommen die Kinder voll auf ihre Kosten mit Basteln am Vormittag und Klausthaler Puppenbühne am Nachmittag. Am Mittwoch wird ab 17 Uhr eine Kindershow präsentiert und ab 20 Uhr Entertainment mit Chören, Artisten oder Showauftritten. Donnerstags wird es an der Kurbühne keine Konzerte geben, dafür eine Veranstaltung im Haus des Gastes. Namhafte Bands sorgen dann immer freitags für Stimmung auf der Kurbühne. Ab 20 Uhr heißt es dort „Rock & Pop“. „Wir haben das auf den Freitag gelegt, weil doch viele Gäste am Sonnabend an- und abreisen und sich erst orientieren wollen. So haben sie eine gute Gelegenheit, die Veranstaltung am Freitag zu besuchen“, so Donner. Ab 20 Uhr kann immer sonnabends das Tanzbein geschwungen werden, wenn an der Kurbühne Tanzparty beziehungsweise Disco ist. Den Abschluss der Woche bilden Sonntagskonzerte um 15 oder 20 Uhr mit Folklore, Klassik oder Big Band. Auch in diesem Jahr holt sich Baabe wieder eine Reihe von bekannten Künstlern, so unter anderen Wolfgang Ziegler, Petra Zieger, Dagmar Frederic und Maja Catrin Fritsche. Auf einen der Veranstaltungshöhepunkte können sich Gäste und Einheimische am 26. August freuen. Für das diesjährige Bollwerkfest ist eine Elton John Show angekündigt. Dazu wird ein Ponton auf dem Wasser sein, auf dem ein Klavier steht.

Daneben sind im Veranstaltungskalender auch wieder der Festspielfrühling, das traditionelle Reusenfest, der Baaber Heidelauf, der Wanderfrühling und der Aktivherbst zu finden. Und nach dem ersten Wintermarkt am 29. und 30. Dezember letzten Jahres am Haus des Gastes soll die Zweitauflage in diesem Jahr bis zum Silvestertag gehen. Veranstaltungsort dafür wird diesmal der Kurpark sein.

Eine weitere Premiere im Ostseebad kündigt Uta Donner für den 11. April an. „Ab diesem Tag wird ’Uns lütt Bahn’“ elektrisch fahren. Wir sind die ersten“, freut sich die Tourismusdirektorin über das umweltfreundliche, fahrpreislose Angebot für die Gäste mit Kurkarte. Die Ortsbahn werde am Haus des Gastes mit Strom aufgeladen.

Gerit Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth

Sattelschlepper bringen 216 000 Pflanzen nach Barth / Zu Ostern sollen die ersten Tomaten reif sein / Die vorpommerschen Gemüseanbauer testen drei neue Sorten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.