Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Hiddensee investiert Millionen in Sanierung und Ausbau

Hiddensee Hiddensee investiert Millionen in Sanierung und Ausbau

Der Hafen von Kloster soll um 75 Sportbootliegeplätze erweitert werden. Auch der Neuendorfer Fischereischuppen wird erneuert.

Hiddensee. Der Hafen in Kloster auf der Insel Hiddensee soll in diesem Jahr für rund eine Million Euro um 75 Sportbootliegeplätze erweitert werden. Außerdem wird dort in den Neubau des Sanitärgebäudes investiert, das den maroden Vorgängerbau ersetzen soll.

Auch die Sanierung des denkmalgeschützten Neuendorfer Fischereischuppens „Groot Partie" ist vorgesehen. Es soll künftig eine Ausstellung über die regionale Fischerei in Bodden und Ostsee sowie eine Schauküche beherbergen. Insgesamt planen die Hiddenseer in diesem Jahr Investitionen in Höhe von 4,2 Millionen Euro.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Osterwochenendausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rügener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.