Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Nach Betreiberwechsel: Spaßbad auf gutem Kurs

Sellin Nach Betreiberwechsel: Spaßbad auf gutem Kurs

In der Bade- und Erlebniswelt Sellin sind die Besucherzahlen und die Umsätze gestiegen. Die Rutsche wurde bereits erneuert, die Duschen werden jetzt saniert.

Voriger Artikel
2,5 Millionen Euro für Bootstourismus
Nächster Artikel
Spaßbad Sellin: Mehr Besucher, mehr Umsatz

Das Selliner Bad nutzen auch Kindergarten- und Schulkinder für den Schwimmunterricht.

Quelle: Gerit Herold

Sellin. Hinter Ulf Steiner, seit dem 1. April Geschäftsführer der Bade- und Erlebniswelt in Sellin, liegt die erste Hochsaison als neuer Kapitän eines angeschlagenen Schiffes. Das steuert nun in ruhiges Fahrwasser. „Die Umsätze und Besucherzahlen waren rekordverdächtig“, informiert Steiner. „Das zeigt, dass das Bad gut gedacht ist, auch in der Größe und Kapazität. Es passt gut in die touristische Landschaft.“

Und stand Ende letzten Jahres vor dem Aus. Die Betreiber, die NFB Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft mbH aus Hamm, hatten die Schließung angekündigt. Seit Jahren hatte das Bad mit steigenden Kosten und sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Seit Jahresbeginn fährt das ehemalige Spaßbad „Inselparadies“ unter neuer Flagge. Es wird als Ahoi Rügen von der Bade- und Erlebniswelt GmbH bewirtschaftet. Die Gesellschaft wurde zur Rettung des Bades gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der Tourismuszentrale Rügen (TZR). Deren Gesellschafter sind die Gemeinden Binz, Sellin, Baabe, Göhren und Putbus.

Inzwischen ist die 100 Meter lange Rutsche saniert worden. Als nächstes stehen die Duschen auf dem Plan, die neu gefliest werden. Deshalb bleibt das Bad vom 14. bis 25. November geschlossen. Das nächste Etappenziel ist ein neues Kassensystem, so Steiner.

Gerit Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ohne Veranstalter unterwegs
Mit dem Kamel zu den Pyramiden: Das geht mit einer Reisegruppe, viel mehr Freiheiten aber haben Urlauber oft, wenn sie auf eigene Faust unterwegs sind.

Wer eine individuelle Rundreise plant, muss sich über ein paar Dinge vorher Gedanken machen. Ein Patentrezept dafür, dass nichts schiefgeht, gibt es allerdings nicht.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist