Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Visionen für den Tourismus

Binz Neue Visionen für den Tourismus

Beim Branchentreff „Dialog Binz“ im Haus des Gastes in Binz auf Rügen diskutierten Touristiker unter anderem über die Entwicklung einer gemeinsamen Marke für das Ostseebad und Prora.

Voriger Artikel
Neue Fremdenverkehrsabgabe spaltet Altefähr
Nächster Artikel
Neue Visionen für den Binzer Tourismus

Matthais Wendorf, Kai Gardeja und Cornelius Obier (v.l.) diskutierten mit Vertretern aus Hotellerie und Tourismus über Zukunftsgedanken der Kurverwaltung Binz.

Quelle: Ann-Christin Schneider

Binz. Markenbildungsprozess, digitale Gästekarte und Gesundheitstourismus: In den kommenden Jahren könnte sich für die Touristiker in Binz auf Rügen einiges ändern. Beim Branchenforum „Dialog Binz“ stellte Kurdirektor Kai Gardeja den geladenen Hoteliers und Privatvermietern sowie Vertretern von Handel, Gastronomie und Ausflugszielen die Visionen der Kurverwaltung vor. „Wir müssen dabei alle am selben Strang ziehen, um die Marke Binz noch stärker zu machen“, sagte Gardeja im Haus des Gastes.

Thematisiert wurde unter anderem, wie sich Binz und der stark wachsende Tourismusstandort Prora künftig gemeinsam auf dem Markt positionieren wollen. Unter dem Arbeitstitel „Binzer Bucht“ möchte die Kurverwaltung zusammen mit den Touristikern an einem Konzept und einem neuen Logo arbeiten. „Die Frage wird sein, wie weit wir die ,Binzer Bucht’ spannen und wann welcher Standort wie stark auftritt“, erklärte Gardeja. Bis September sollten diese Überlegungen abgeschlossen sein, um die neue Marke für die Saison 2018 nutzen zu können.

Ann-Christin Schneider

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verkehrsprognose
Vor allem am Gründonnerstag und Ostermontag müssen Autofahrer mit Staus und Behinderungen auf den Autobahnen rechnen.

Osterfest und Schulferien - das dürfte am Feiertagswochenende auf Deutschlands Autobahnen zu langen Staus führen, so die Prognose von ADAC und ACE. Zu bestimmten Zeiten und auf einigen Strecken ist die Staugefahr besonders hoch.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.