Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rückbau statt Ausbau: Stadtvertreter lehnen Tierparkkonzept ab

Sassnitz Rückbau statt Ausbau: Stadtvertreter lehnen Tierparkkonzept ab

Die Schließung des defizitären Heimattiergartens soll allerdings vom Tisch sein.
Für „Schrumpfversionen“ gibt es vom Land jedoch kein Fördergeld.

Voriger Artikel
Rückbau statt Ausbau: Sassnitzer schmettern Tierpark-Konzept ab
Nächster Artikel
Nationalpark nach Ostern und bis Pfingsten autofreie Zone

So sollte es mal aussehen, das Mufflongehege nach der kompletten Neugestaltung des Tierparks in Sassnitz.

Quelle: Planungsbüro Niessen

Sassnitz. Rügen droht eine weitere Attraktion zu verlieren: Den Sassnitzer Heimattiergarten – es ist der einzige Tierpark auf der Insel. Die Mehrheit der Stadtverteter hat jedenfalls ein als zukunftsfähig beschriebenes Betreiberkonzept, das eine enge Einbindung des Tierparks in das touristische Gesamtkonzept der Stadt und des Nationalparkes Jasmund berücksichtigt, abgelehnt. Der Grund: Das vorgestellte Investitionsvorhaben ist ihnen zu teuer.

Immerhin: Eine komplette Schließung ist vom Tisch. Man hat sich für einen moderaten Rückbau ausgesprochen – dafür gibt es vom Land jedoch kein Fördergeld, wie das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt MV der OSTSEE-ZEITUNG auf Nachfrage am Mittwoch mitteilte.

Von Kay Steinke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist