Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Rügener Elektro-Lok in Barcelona präsentiert

Barcelona/Prora Rügener Elektro-Lok in Barcelona präsentiert

Binzer Wegebahnen-Produzent zeigte auf der internationalen Euro Attractions Show zweiten Eigenbau, der in Baabe eingesetzt werden soll

Barcelona/Prora. Die Binzer Wegebahnenmanufaktur von Roger Pieniak hat ein zweites Mal die in Prora produzierten Mini-Elektro-Loks einem internationalen Fachpublikum vorgestellt. Das Unternehmen war auf der Euro Attractions Show (EAS) im spanischen Barcelona vertreten. Pieniak zeigte sich nach Rückkehr von der Fachmesse für Führungskräfte der Freizeitwirtschaft optimistisch, dass die Rügener Mini-Bahnen bald auch an internationalen Einsatzorten zu finden sein werden.

Besonders die technischen Lösungen bei der E-Power-Lok haben die Kunden interessiert, so Pieniak. Das internationale Fachpublikum ließ über die Vorteile der deutschen Qualität informieren.

Gleichzeitig konnte anhand von Videoaufzeichnungen der aktuelle Einsatz des ersten Prototyps aus dem vergangenen Jahr belegt werden: Die E-Lok von 2015, die im schwedischen Göteborg vorgestellt wurde, verkehrt aktuell zwischen Binz und dem Baumwipfelpfad des Naturerbe Zentrums Prora sowie zwischen dem Jagdschloss Granitz und Binz.

Gleichzeitig informierte Pieniak darüber, dass die diesjährige Ausstellungslok künftig im Ostseebad Baabe fahren und die Haltestellen im Ort bedienen wird. Dazu wurde der Vertrag mit der Kurverwaltung Baabe angepasst. Künftig wird also eine E-Lok in dem kleinen Ort unterwegs sein. Diese hat eine Reichweite von 150 Kilometern und kann vollbeladene Anhänger ohne Probleme ziehen. Vor allem aber zeichnet sich die E-Lok durch ihre Umweltfreundlichkeit aus. „Und genau das ist es, was viele Fachbesucher und Gäste der Messe fasziniert“, so Geschäftsführer Roger Pieniak.

Er wurde auch nach Lösungen für innerstädtische Linienverkehre mit den Bahnen gefragt. „Doch diese Gespräche befinden sich erst ganz am Anfang.“ Zumindest kann die Sightseeing Trains Rügen GmbH hierbei auf den langjährigen Einsatz der Bäderbahnen an der Ostseebäderküste auf Rügen verweisen.

Robby Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.