Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügens Hafenstadt bekommt elektronische Kurkarte
Vorpommern Rügen Rügens Hafenstadt bekommt elektronische Kurkarte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 01.04.2014
Gäste anmelden, Kurkarten abrechnen: Ab 2015 will Sassnitz dafür die moderne Technik nutzen und die elektronische Kurkarte einführen. Quelle: Udo Burwitz
Anzeige
Sassnitz

Die Sassnitzer wollen die Zettelwirtschaft beim Anmelden ihrer Urlauber und bei der Abrechnung der Kurabgabe abschaffen. Zum 1. Januar 2015 soll die elektronische Kurkarte eingeführt werden, hat der Wirtschafts- und Tourismusausschuss von Rügens Hafenstadt vorgeschlagen und die Verwaltung beauftragt, eine entsprechen Beschlussvorlage zu erarbeiten. Bereits am 29. des Monats sollen die Stadtvertreter entscheiden.

Bislang müssen Vermieter für die Anmeldung ihrer Gäste handschriftlich Anmeldeformulare ausfüllen, auch die Abrechnung der Kurtaxe erfolgt mit Formularen und ist mit Lauferei verbunden.

Für das vergangenen Jahr wurden in der Hafenstadt, die staatlich anerkannter Erholungsort ist, 18121 Kurkarten abgerechnet, die Kurtaxe brachte der Kommune  181200 Euro ein.



Udo Burwitz

Angesichts steigender Fährpreise sollen Inselbesucher nicht noch zusätzlich belastet werden, obwohl in Vitte und Kloster verschiedene Investitionen zu finanzieren sind.

31.03.2014

Ehrenamtliche Naturschützer betreuen Schutzzäune bei Dolgemost und Güttin.

31.03.2014

Vereine und Institutionen des Landkreises Vorpommern-Rügen werben auf Ehrenamtsmesse in Stralsund um den Nachwuchs.

31.03.2014
Anzeige