Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Sanierte Brücke 3 im Stadthafen übergeben

Sassnitz Sanierte Brücke 3 im Stadthafen übergeben

Stadt schließt 4,5-Millionen-Investition im maritimen Anleger ab.

Voriger Artikel
Sagard will sich „Gehweg der Nationen“ pflastern lassen
Nächster Artikel
Leinen über an der sanierten Brücke 3

Ein Arbeitsboot der vor Rügen errichteten Offshore-Windparks läuft an der sanierten Brücke 3 in den Sassnitzer Stadthafen ein.

Quelle: Udo Burwitz

Sassnitz. Im Stadthafen Sassnitz ist am Montag die sanierte Brücke 3 ihrer Bestimmung übergeben worden. Der symbolische Scherenschnitt, den Bürgermeister Frank Kracht (Linke) zusammen mit Harry Glawe (CDU), Wirtschaftsminister MV, und Norbert Thomas (CDU), Präsident der Stadtvertretung, vornahm, markiert für Rügens Hafenstadt den Abschluss einer 4,5-Millionen-Euro-Investition zur Verbesserung der maritimen Infrastruktur im Stadthafen. Mit dem Geld wurden ein Wasserwanderrastplatz gebaut und die Brücke 3 komplett erneuert. Das Land unterstützte die Kommune, die Vorhaben wurden zu 90 Prozent gefördert.

Der neue Wasserwanderrastplatz markierte den ersten Bauabschnitt der 2011 begonnenen Großinvestition. Bereits Ende 2012 konnten die Arbeiten an den 100 und 120 Meter langen Schwimmstegen mit insgesamt 93 Liegeplätzen für Segel- und Motorboote abgeschlossen werden, die Freizeitkapitänen vorbehalten sind.

Im Anschluss wurde für größere Schiffe der maritimen Wirtschaft die bereits 1959/60 erbaute Brücke 3 saniert. Dem insgesamt 300 Meter langen Bauwerk, das mit den beiden ehemaligen Zollanlegern am Kopfende die Form des Buchstaben F aufweist, hatten Wind und Wellen zugesetzt. Es war teilweise marode. Der komplette Oberbau aus Spannbeton musste abgetragen und erneuert werden. Nach Abschluss der Bauarbeiten stehen jetzt sechs moderne Liegeplätze für Schiffe mit einer Länge von bis zu 100 Metern zur Verfügung. An der Brücke 3 sollen künftig insbesondere Fahrgastschiffe festmachen. Mit dieser Investition sei Sassnitz und vor allem der Stadthafen für Besucher noch attraktiver geworden, betonte Minister Glawe beim Scherenschnitt.

 



Burwitz, Udo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
John Reidar Winther macht ein Versorgungsschiff für die vor Rügen erbauten Offshore-Windparks unmittelbar neben der sanierten Brücke 3 im Sassnitzer Stadthafen fest.

Sassnitz schloss gestern mit der Übergabe des Anlegers eine 4,5-Millionen- Investition im Stadthafen ab

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist