Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen „Schlecker-Frauen“ sind jetzt ihr eigener Chef
Vorpommern Rügen „Schlecker-Frauen“ sind jetzt ihr eigener Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 18.04.2013
Haben mit eigener Drogerie den Neustart gewagt: Kerstin Langfeld (l.) und Simone Scheibe. Quelle: Chris-Marco Herold

Die Ex-Schlecker-Mitarbeiterinnen Kerstin Langfeld (49) und Simone Scheibe (46) haben den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und am alten Standort in der Selliner Kirchstraße ihre eigene Drogerie eröffnet. Das Fachgeschäft führen sie zusammen mit ihren Männern Matthias Scheibe (52) und Sven Langfeld (46).

„Der Einkauf war das Hauptproblem, den hatten wir völlig unterschätzt“, erzählt Matthias Scheibe von der schwierigen Suche nach einem Liferanten, der nicht auf die Abnahme großer Warenmengen pocht. „Wir haben jetzt zwei Liferanten gefunden, die uns begleiten werden. Es wird aber noch eine Weile dauern, bis wir das Sortiment voll haben.

Mit den Großmärkten werden wir preislich nicht konkurrieren können. Wir setzen deshalb auf fachliche und individuelle Beratung“, umreißt Matthias Scheibe die Unternehmensphilosophie. Die beschreibe auch schon der Name des Geschäfts: „schön & gut Drogerie“.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rügener Zeitung).

OZ

Noch in diesem Jahr wollen die Investoren mit den Ausbau des verfallenen Gebäudes in Varnkevitz auf Rügen beginnen.

18.04.2013

Das britische Unterseeboot wird weiter im Sassnitzer Stadthafen als Museumsstück zu besichtigen sein.

18.04.2013

Lukas Müller holte mit seinen Teamkollegen im Deutschland-Achter bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille. Jetzt guckt er sich die Insel Rügen an.

04.04.2013
Anzeige