Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Touristiker wollen künftig an einem Strang ziehen

lieschow Touristiker wollen künftig an einem Strang ziehen

Tourismusverband Rügen lud zum Tourismustag 2017 nach Lieschow

Voriger Artikel
Windpark „Arkona“: Alle Fundamente versenkt
Nächster Artikel
Bestnoten für Göhrener Tourist-Info

Mehrere Betriebe und Einrichtungen des Tourismus erhielten Zertifikate für ihr Qualitätsmanagement.

Quelle: Uwe Driest

lieschow. Mit einem Appell an „ein neues Wir-Gefühl“ eröffnete Knut Schäfer, Vorsitzender des Tourismusverbands Rügen den diesjährigen Tourismustag unter dem Motto „Innehalten. Zusammenkommen. Inspirieren“ am Freitag vor gut hundert anwesenden Mitgliedern und Gästen auf dem Erlebnishof von Bauer Lange in Lieschow.

Die Auslastung der Betten sank leicht um ein halbes Prozent und lag damit unter den Verlusten benachbarter Regionen. Aufreger war vor allem der Einbruch der A20 bei Tribsees, aber auch die Bedeutung der Verkehrssituation, des Radwegenetzes sowie eines neuen Abstiegs am Königsstuhl wurde betont.

Hauptthema war die Finanzierung des Tourismus unter dem Stichwort „Tourismusabgabe“. Die strukturellen Probleme der Branche ließen sich nur beheben, wenn es eine solide finanzielle Grundlage gäbe, so der Tenor. Mehrere Redner forderten daher eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes durch den Gesetzgeber, damit mehr Gemeinden in touristischen Regionen eine Kurabgabe erheben dürfen.

Uwe Driest

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die «Himmels-Metro»
Seilbahnkabinen der gelben Linie verbindendas auf 4000 Meter gelegene El Alto mit der auf 3600 Meter gelegenen Metropole La Paz.

Erst Lateinamerika, nun Afrika? Weltweit entdecken immer mehr Städte die Stadt-Seilbahn als günstige und schnell zu bauende Alternative zu Metros, um den Verkehrskollaps zu vermeiden.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.