Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Wohnungsgesellschaft baut Block für neue Senioren-WG um

Sassnitz Wohnungsgesellschaft baut Block für neue Senioren-WG um

Das Wohnhaus an der Mönchguter Straße in Sassnitz wird niedriger und bekommt Balkone, einen Fahrstuhl und eine Dachterrasse.

Voriger Artikel
Kreis bringt „Eisenbahn-Erlebnislandschaft“ auf den Weg
Nächster Artikel
Rügener Gemeinden wollen zusammen Turnhallenneubau stemmen

So soll das Gebäude in der Mönchguter Straße nach dem Umbau aussehen.

Quelle: Entwurf:Rentel

Sassnitz. Die städtische Wohnungesellschaft Sassnitz (WoGeSa) hat begonnen, einen Wohnblock im Wohngebiet am Rügener Ring seniorengerecht umzubauen. Das Haus an der Mönchguter Straße 1 bis 3 soll künftig nur noch drei statt der jetzt fünf Stockwerke hoch sein. In den ersten beiden Etagen werden Wohnungen entstehen, die auf die Bedürfnisse älterer Mieter zugeschnitten sind. Die gesamte obere Etage wird eine Wohngemeinschaft (WG) für bis zu zehn Senioren beherbergen.

Der Wohnblock werde hinterher kaum wiederzuerkennen sein, prophezeit der WoGeSa-Geschäftsführer Siegfried Adelsberger. Für das städtische Wohnungsunternehmen ist es das größte Bauvorhaben in diesem Jahr. „Wir investieren rund 2,5 Millionen Euro in den Umbau“, sagt Adelsberger. In der ersten und zweiten Etage wird es je neun Wohnungen geben, von der Zwei- über die Anderthalb- bis zur Ein-Raum-Wohnung.

Die Preise dafür stehen derzeit aber genauso wenig fest wie die Mieten für Wohngemeinschaft im dritten Stock. Dort wird jeder Bewohner sein eigenes Reich mit Wohnraum und einem Dusch-Bad bekommen. Zusätzlich gibt es Gemeinschaftseinrichtungen wie die Küche, einen Abstellraum für Rollatoren, Aufenthaltsräume, ein Wannenbad und eine große Dachterrasse, Die kann von allen Bewohnern des Hauses genutzt werden und ist wie die übrigen Etagen über den Fahrstuhl zu erreichen.

An der Mönchguter Straße wird zurzeit Baufreiheit geschaffen. Im März werden neue Leitungen verlegt, Mitte April beginnt die komplette Entkernung des Hauses.

 



Ziebarth, Anne Friederike

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Wir investieren etwa 2,5 Millionen Euro.“Siegfried Adelsberger, Gechäftsführer der WoGeSa

Wohnhaus an der Mönchguter Straße wird niedriger und bekommt Balkone, einen Fahrstuhl und eine Dachterrasse

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist