Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Wohnwagen auf Rügen ausgebrannt

Groß Schoritz Wohnwagen auf Rügen ausgebrannt

Das Feuer bei Poppelvitz zerstörte das Wohnmobil und einen Holzunterstand.

Voriger Artikel
Unfall mit 12000 Euro Sachschaden an Abfahrt der B96
Nächster Artikel
Polizei ermittelt wegen Schmierereien

Auf Rügen ist ein Wohnmobil ausgebrannt.

Quelle: Felix König

Groß Schoritz. Ein Wohnwagen ist gestern in Poppelvitz (Landkreis Vorpommern-Rügen)  den Flammen zum Opfer gefallen. Gegen 15 Uhr wurde die Polizei zu einem Brand in dem Ort in der Gemeinde Zudar gerufen. Auf einem Privatgrundstück brannte ein Wohnwagen, welcher dort unter einem Holzunterstand abgestellt war.

Trotz der Löscharbeiten durch die Feuerwehr wurden beide zerstört. Das Feuer selbst konnten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Zudar und Garz löschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro, informierte die Polizei. Die Brandursache ist zurzeit noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von Ziebarth, Anne Friederike

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Die Polizei hat am Mittwoch einen mutmaßlichen Brandstifter in Rostock festgenommen. Der 35-Jährige wurde auf dem Gelände des früheren Dieselmotorenwerks in der Erich-Schlesinger-Straße in der Südstadt aufgegriffen.

Gegen den 35-Jährigen aus Rostock lag ein Haftbefehl vor. Er wurde in einer Bauruine in der Südstadt gefasst.

mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist