Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Zierdecken erinnern an Dorfgeschichte

Silvitz Zierdecken erinnern an Dorfgeschichte

Eckart Behlke heiratete seine Silvitzer Jugendliebe. Ihre Kunststickereien schmücken sein Wohnzimmer.

Voriger Artikel
Rüganerin weist Spur zum verschollenen Bernsteinzimmer
Nächster Artikel
Volkmar Scharf ist Rügens Schrott-König

In der Wohnstube von Eckart Behlke hängen kunstvolle Zierstickereien an der Wand. Sie stammen von seiner Frau.

Silvitz. Die Wohnstube des 72-jährigen Eckart Behlke ist mit kunstvollen Stickereien verziert. Die meisten Decken stammen von der Nadel seiner verstorbenen Frau. „Sie konnte wirklich vieles, sogar Kunststricken“, sagt Eckart Behlke. „Ich hatte sie als Kind in Silvitz kennengelernt. Sie hatte auch schon mit ihrer Mutter zusammen gestrickt. Später haben wir es so gemacht: Sie hat die Hauswirtschaft übernommen, ich habe mich um Haus und Hof gekümmert.“

Am imposantesten ist ein Strickwerk über dem Sofa. Angeblich ist dies ein Andenken an den vielleicht härtesten Rügener Winter des vergangenen Jahrhunderts. „Kurz vor dem Schneesturm 1979 hatte sie mit dem Knüpfen angefangen. Wir waren total eingeschneit und konnten nicht mehr raus. Wären die Panzer nicht durchgekommen, hätten wir den Winter vielleicht nicht überlebt“, erinnert sich Behlke.

Auch wenn sich das Dorf seit dem sehr verändert hat, blieb laut Behlke jedoch eines konstant. „Bei uns wird zuletzt Schnee geschoben. Wir sind von Bergen abhängig. Erst werden alle anderen Orte befreit, zum Schluss kommen wir, noch nach Streu.“ Trotzdem würde der Dorfälteste Silvitz nicht mehr verlassen. „Früher hat das Land dem Fürsten zu Putbus gehört. Nach jeder Bodenreform mussten wir um das Haus kämpfen. Ist man hier aber erstmal heimisch, will man nicht mehr weg.“

 

kst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Serie über die Dörfer der Insel Rügen — heute: Silvitz
Ob Kupfer oder Buntmetall: Ein Blick in den Container verrät, was in Rügener Haushalten anfällt.

Vor drei Jahren gründete der 47-Jährige ein Trödelunternehmen. Seitdem hortet er Tonnen von alten Sachen auf seinem Grundstück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.