Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zwei Genies auf Rügen
Vorpommern Rügen Zwei Genies auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 22.03.2016

Caspar David Friedrich (1774-1840) wurde in Greifswald geboren. Der Zeichner und Grafiker gehört zu den bedeutensten Vertretern der Deutschen Romantik. Zu seinen bekanntesten Werken gehören „Kreidefelsen auf Rügen“, „Die Lebensstufen“ und der „Mönch am Meer“. 1818 heiratete er Caroline Bommer, die Hochzeitsreise führte die Beiden auch auf die Insel Rügen.

Karl Friedrich Schinkel (1781-1841) wurde in Neuruppin geboren. Der Baumeister und Architekt ist für viele Bauwerke des Klassizismus in Preußen verantwortlich. Dazu zählt zum Beispiel das Alte Museum in Berlin. Mit dem Namen Schinkel ist auch der 22,45 Meter hohe Leuchtturm am Kap Arkona verbunden, der 1827 seinen Betrieb aufnahm. Der Entwurf stammt mit großer Wahrscheinlichkeit von ihm.

OZ

Mehr zum Thema

Von der Landespolitik frustriert, hängt Dennis Gutgesell heute seinen Job als Vizelandrat an den Nagel

17.03.2016
Greifswald Greifswald/Stralsund - OZ LESERBRIEFE

Pastoren, Historiker und andere bereiten das Reformationsjubiläum 2017 in Vorpommern vor — und wollen zeigen: Viele Veränderungen ziehen sich bis in die Gegenwart

18.03.2016

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

25.03.2016

Die Private Palace Hotelgruppe von Dr. Hutter wird das Hotel bewirtschaften / Firma hat viele weitere Pläne

22.03.2016

Rügen, wie es (mit)singt und lacht

22.03.2016

Mehr als 5000 Besucher erlebten eine abwechslungsreiche Festivalwoche / Intendant Markus Fein sieht diese auf der Insel bestens etabliert

22.03.2016
Anzeige