Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Preise für Rügens Umwelt

Dreschvitz Zwei Preise für Rügens Umwelt

Je einer der in zwei Kategorien verliehenen Umweltpreise des Landtags ging auf die Insel

Voriger Artikel
Kita-Träger und Eltern fordern mehr Geld vom Land
Nächster Artikel
Bergens erstes Lichterfest mit langem Verkaufssamstag

1

Quelle: Uwe Driest

Dreschvitz. Gleich zwei der insgesamt sechs Umweltpreise des Landtags gingen am vergangenen Mittwoch nach Rügen. Das Parlament prämierte am vergangenen Mittwoch Umweltprojekte in den Kategorien „Jugendumweltpreis“ und „Umweltpreis“ zum Thema „Streuobstwiese, Bienenweide und Co. – Engagement für die Artenvielfalt in der Kulturlandschaft“ (die OZ berichtete). In beiden Kategorien ging ein Preis auf die Insel Rügen. Einen Jugendumweltpreis erhielt die Freie Schule Rügen in Dreschvitz für ihr Projekt „Schulgarten und Bienen“, zu dem auch Kilian und Anna gehören. Lehrerin Jana Müller und Imkerin Martina Nethe waren Anna Heinecke (6. Klasse) und Kilian Redlich (4. Klasse) nach Schwerin gefahren, um den Preis entgegenzunehmen.

Einen Umweltpreis konnte Stefan Wilke mit nach Hause nehmen, der zwar in Loitz wohnt, sein Projekt „Lebens-Wiese Rügen“ aber in Groß Stresow bei Putbus pflegt. Dotiert sind die Preis jeweils mit 3000 Euro.

Uwe Driest

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.