Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zwei Unfälle und fünf Verletzte auf der B 196
Vorpommern Rügen Zwei Unfälle und fünf Verletzte auf der B 196
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.05.2018

Gleich zwei Unfälle ereigneten sich gestern innerhalb weniger Minuten auf der B 196 auf Rügen. Gegen 14.15 Uhr stieß zwischen Bergen und Karow eine 61-jährige Rüganerin mit ihrem Pkw vom Typ Dacia frontal mit einem Skoda aus Merseburg zusammen. Dabei wurde sie schwer verletzt und per Rettungshubschrauber nach Greifswald ins Klinikum verbracht. Der 32-jährige Skoda-Fahrer, die 32-jährige Beifahrerin sowie ein sechsjähriges Kind wurden schwer verletzt und kamen ins Sana-Klinikum Bergen. Gegen 14.40 Uhr stieß im selben Abschnitt der B 196 der VW eines 27-Jährigen mit dem Renault eines 79-Jährigen zusammen (im Bild). Letzterer wurde schwer verletzt. Die Straße war während der Aufräumarbeiten für zweieinhalb Stunden gesperrt. FOTO: UWE DRIEST

OZ

Klassik, Romantik und Moderne – Victor Soos präsentierte am Sonnabend im Theater Putbus einen starken Klavierabend

14.05.2018

Rudolf von Mecklenburg-Stargard hatte Stress mit den Stralsundern / Tagung zu den „kleinen Bischöfen“

14.05.2018

. Ein Kalender für 2019 mit sehenswerten Fotos aus dem Stralsunder Stadtarchiv ist im Stralsunder Druck- und Verlagshaus Kruse erschienen. Gezeigt werden Straßen in der Zeit um 1865.

14.05.2018
Anzeige