Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zwei Waldbrände in der Schaabe durch glühende Holzkohle
Vorpommern Rügen Zwei Waldbrände in der Schaabe durch glühende Holzkohle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 29.09.2016
Durch Holzkohlenglut kam es in den zurückliegendenn Tagen in der Schaabe auf Rügen zu zwei kleineren Waldbränden. Quelle: Erich Haefele/joker
Anzeige
Breege

Holzkohlenglut hat in den vergangenen Tagen zwei Brände auf Rügen ausgelöst. In der Schaabe, einem Nadelwaldgebiet auf trockenem Sandboden der Halbinsel Wittow, standen Unterholz und Kiefern in Flammen. Die Feuerwehr aus dem benachbarten Breege konnte beide Brände schnell unter Kontrolle bringen.

In einem Fall soll ein Grill von illegalen Campern im Wald umgefallen sein, im zweiten wurde die Glut eines Grills einfach im Wald entsorgt. In dem ohnehin schon trockenen Gebiet hat es seit Wochen nicht geregnet. Der Deutsche Wetterdienst registrierte zuletzt am 4. September nennenswerten Niederschlag. Gleichzeitig bewegten sich die Temperaturen auf sommerlichem Niveau. Meteorologen sprechen vom wärmsten und trockensten September seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Das Forstamt und die Feuerwehr mahnen eindringlich zu besonderer Vorsicht im Wald. Dort dürfen zu keiner Zeit Feuer entzündet oder mit entzündlichen Stoffen hantiert werden.

OZ

Schwere Technik am Strand in Lietzow ohne Genehmigung eingesetzt. Landkreis leitet Ordnungsgwidrigkeitsverfahren ein.

29.09.2016
Aktuelle Beiträge Ribnitz-Damgarten/Stralsund/Grimmen/Bergen - Mehr Raddiebstähle in Urlaubsorten

In der Region Ribnitz-Damgarten und auf Rügen ist die Zahl der Anzeigen in diesem Jahr gestiegen. In Stralsund, Barth und Grimmen gingen die Diebstähle zurück.

28.09.2016

Klaus Angermann, der einst Olaf Ludwigs Olympiasieg auf dem Rad kommentierte und mit vielen Spitzensportlern von einst per Du ist, macht gern auf der Insel Urlaub

28.09.2016
Anzeige