Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zweiter Bundesliga-Einsatz für Rügens starke Männer

Kraftdreikampf Zweiter Bundesliga-Einsatz für Rügens starke Männer

Nach ihrem erfolgreichen Start in der 1. KDK-Bundesliga tritt die KG Bergen-Gostorf morgen beim VfB Klötze an. Die auf Tabellenplatz 4 rangierende Kampfgemeinschaft peilt in Sachsen-Anhalt um die 1400 Punkte an und damit auch den Verbleib unter den ersten Vier der Bundesliga.

Kraftdreikampf. Die KG schickt mit Alexander Hoffmann, René Ullerich und Torsten Pfeiffer drei Punktegaranten ins Rennen. Neben Ullerich, der in Barth 511 Punkte erreichte, gilt auch Hoffmann als ein 500-Punkte-Kandidat. Pfeiffer bestritt nach Schulterproblemen jüngst seinen ersten Einsatz und brachte es in der Nordliga auf 430 Zähler. Auch Steffen Mikitta tritt an, der nach seinen 380 Punkten morgen noch ein paar Schippen drauflegen will.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.