Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zwischenprüfung der Lehrlinge: Von Wurstsalat bis Warenkunde
Vorpommern Rügen Zwischenprüfung der Lehrlinge: Von Wurstsalat bis Warenkunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 25.09.2017
Mehr als 70 Lehrlinge hatten sich zur Zwischenprüfung in den Hotel- und Gastroberufen an der Berufsschule Sassnitz angemeldet. Quelle: Maik Trettin
Anzeige
Sassnitz

Mehr als 70 Rügener Lehrlinge aus den Berufen der Hotellerie und Gastronomie haben an der Sassnitzer Berufsschule die Zwischenprüfung absolviert. Dabei hatten alle die gleichen Aufgaben zu lösen, egal ob angehender Koch oder künftige Hotelfachfrau. Im praktischen Teil war beispielsweise ein Wurstsalat zuzubereiten. Die Auszubildenden mussten dafür einen Arbeitsablaufplan erstellen, den notwendigen Wareneinsatz berechnen und die Zutaten bestellen. Daneben wurde ihr Wissen in Warenkunde und im Restaurantfach abgefragt, wo zum Beispiel verschiedene Serviettenformen gefaltet werden und Spezialbestecke richtig zugeordnet werden mussten.

Die Teilnahme an der Zwischenprüfung im zweiten Lehrjahr ist Voraussetzung, um sich nach der Lehre für die Abschlussprüfung anmelden zu können. Die Zahl der Lehrlinge, die eine Ausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie machen, ist nach wie vor niedrig. Zum einen fehlen aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge ohnehin junge Leute. Zum anderen ist der Beruf unter anderem wegen der Arbeitszeiten für viele Schulabgänger unattraktiv.

OZ

Nach dem Ausscheiden von Kai Gardeja wird zum 1.Januar ein Nachflger oder eine Nachfolgerin gesucht.

25.09.2017

Alle wichtigen Infos zur Bundestagswahl aus Mecklenburg-Vorpommern erfahren Sie in unserem Live-Ticker. CDU holt alle Direktmandate, AfD bei 20 Prozent in MV.

26.09.2017

Spannende Themen-Führungen sind von heute bis Freitag zu erleben

25.09.2017
Anzeige