Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwischenprüfung der Lehrlinge: Von Wurstsalat bis Warenkunde

Sassnitz Zwischenprüfung der Lehrlinge: Von Wurstsalat bis Warenkunde

Mehr als 70 Lehrlinge aus der Hotellerie und Gastronomie haben sich in den vergangenen Tagen an der Berufsschule in Sassnitz der Zwischenprüfung unterzogen. Die Teilnahme ist Voraussetzung, um sich später zur Abschlussprüfung anmelden zu können.

Voriger Artikel
Tourismuszentrale Rügen sucht neuen Chef
Nächster Artikel
Toter Schweinswal am Strand von Dranske

Mehr als 70 Lehrlinge hatten sich zur Zwischenprüfung in den Hotel- und Gastroberufen an der Berufsschule Sassnitz angemeldet.

Quelle: Maik Trettin

Sassnitz. Mehr als 70 Rügener Lehrlinge aus den Berufen der Hotellerie und Gastronomie haben an der Sassnitzer Berufsschule die Zwischenprüfung absolviert. Dabei hatten alle die gleichen Aufgaben zu lösen, egal ob angehender Koch oder künftige Hotelfachfrau. Im praktischen Teil war beispielsweise ein Wurstsalat zuzubereiten. Die Auszubildenden mussten dafür einen Arbeitsablaufplan erstellen, den notwendigen Wareneinsatz berechnen und die Zutaten bestellen. Daneben wurde ihr Wissen in Warenkunde und im Restaurantfach abgefragt, wo zum Beispiel verschiedene Serviettenformen gefaltet werden und Spezialbestecke richtig zugeordnet werden mussten.

Die Teilnahme an der Zwischenprüfung im zweiten Lehrjahr ist Voraussetzung, um sich nach der Lehre für die Abschlussprüfung anmelden zu können. Die Zahl der Lehrlinge, die eine Ausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie machen, ist nach wie vor niedrig. Zum einen fehlen aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge ohnehin junge Leute. Zum anderen ist der Beruf unter anderem wegen der Arbeitszeiten für viele Schulabgänger unattraktiv.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Freuen sich auf die Berufsinfobörse in Wismar (v. l.): Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD), die Schülerlotsen Michel Schröter und Lisa Kumbernuss sowie Holger Stein vom Arbeitskreis Schule/Wirtschaft.

67 Unternehmen und Bildungsträger präsentieren sich auf der Berufsbörse etwa 2000 Besuchern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.