Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stralsund
Das Rathaus von Stralsund steht im Stadtkern,der als UNESCO Weltkulturerbe anerkannten ist. Im Ozeaneum Stralsund werden die Lebenswelten aus Ostsee, Nordsee und Nordatlantik gezeigt. Die Brückenverbindungen der Insel Rügen nach Stralsund werden als Strelasundquerung bezeichnet. Der Kirchturm der Christus-Kirche in Velgast wurde 1695 abgerissen. Vor der Kirche steht ein Glockenstuhl. Das Rathaus von Franzburg ist eine Vierflügelanlage, die ursprünglich als königliches Amt diente.
In sechs Kategorien suchen sie sich Ihren Favoriten aus.
Abstimmung

Bis zum 22. Februar können Sie abstimmen. Wählen Sie Ihren Favoriten aus 59 Vorschlägen in sechs Kategorien.

mehr
  • Stralsunder Sportasse 2016 gesucht
  • Störche zurück: „Schnuckel“ überwinterte in Deutschland
  • Abitur: Immer mehr Schüler wollen den besten Abschluss
  • Merkel mahnt Reformen in der EU an
  • Experten helfen Familien der Hansestadt
Anzeige

Unsere Firmenkundenberatung in Stralsund. Ein Unternehmen benötigt heutzutage nicht nur einen Kredit, sondern ein auf den Betrieb und die speziellen Bedürfnisse angepasstes Finanzkonzept. Als Finanzpartner bietet Ihnen die Sparkasse Vorpommern ein umfassendes und lückenloses Finanzangebot.

  • Kommentare
mehr
Altenpleen
Die Kita Krabbenkiste in Altenpleen wird umgebaut.

Die Gemeinde Altenpleen (Vorpommern-Rügen) und der Storchennest-Verein aus Niepars investieren 272 000 Euro in den Umbau des Kindergartenbereiches der Kita Krabbenkiste in Altenpleen. 18 Krippen- und 63 Kindergartenknirpse werden hier betreut.

mehr
Stralsund
Mit seiner neuen Aufgabe bei den Stadtwerken tritt der 36-jährige Wotan Drescher die Nachfolge von Andreas Mayer an, der neben dem bisherigen Chef des Bauamtes, Dieter Hartlieb, in die Geschäftsführung des kommunalen Unternehmens wechselt.

Die Union baut ihren politischen Einfluss auf die Stadtwerke Stralsund (SWS) weiter aus: Auch der Sohn von Landrat Ralf Drescher (CDU) soll dort nun einen lukrativen Führungsposten erhalten.

mehr
Stralsund
Ein Schild "Polizei" ist zu sehen.

Eine Kassiererin eines Drogeriemarktes in Stralsund hat am Donnerstagabend einen Räuber eiskalt abblitzen lassen.

mehr
Stralsund
Ein umgestürzter Baum am Deviner Strand.

An den vergangenen Tagen hat es Abbrüche und Erdrutsche gegeben. Die Stadtverwaltung Stralsund warnt vor dem Betreten des Steilufers.

mehr
Stralsund
Ein 34-Jähriger hat am Donnerstagabend in Stralsund eine Rossmann-Filiale überfallen.

Die Polizei in Stralsund hat den Täter schnell gefasst und ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

mehr
Stralsund
Auf einzelnen Strecken im Kreis sind die Busse morgens so extrem voll, dass vielen Schülern nur ein Stehplatz bleibt.

Knapp 7500 Kinder und Jugendliche fahren im Landkreis Vorpommern-Rügen täglich mit dem Bus zur Schule. Ihre Sicherheit steht dabei nicht an erster Stelle.

mehr
Stralsund
Eisspeedway in Steingarden: Neueinsteiger Tobias Busch führt. Mit zwei Laufsiegen und einem 6. Platz in der Gesamtwertung war die Empfehlung für die Europameisterschaft in Ufa perfekt.

Der Stralsunder Speedwayfahrer Tobias Busch versucht sich erstmals auf Spikes und damit auf dem Eis. Das klappte so gut, dass er jetzt bei der EM in Ufa startet.

mehr
Stralsund
Gründungsmitglieder des Stralsunder BNI-Netzwerks.

Die Treffen finden immer dienstags im Hotel Baltic in Stralsund statt. Ziel sind neue
Kontakte und mehr Umsatz.

mehr
Stralsund
Eine Handschrift des portugiesischen Mathematikers Francesco de Mello aus dem Stadtarchiv in Stralsund wird in Lissabon ausgestellt.

Die Handschrift des Mathematikers Francisco de Mello aus dem Jahre 1521 gehört zur Löwenschen Sammlung und ist Eigentum der Hansestadt Stralsund.

mehr
GUTEN TAG LIEBE LESER

Rien de tel que – nichts geht mehr, so heißt es nicht nur beim Roulette, sondern jetzt auch bei der OZ-Sportlerumfrage. Zum 23. Mal haben wir die beliebtesten Sportler in Stralsund gesucht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wendorf

Kann die Gemeinde Kosten sparen, wenn sich die Feuerwehr mit einer anderen Wehr zusammenschließt? Diese Frage warf Abgeordneter Manfred Haase (CDU) auf der letzten Gemeindevertretersitzung in den Raum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stralsund
Der Neujahrsempfang war gestern Abend ein Heimspiel für die Bundeskanzlerin. Angela Merkel ließ es sich nicht nehmen, ihre Gäste im voll besetzten Saal der Alten Brauerei an jedem Tisch persönlich zu begrüßen – eine kleine Besonderheit.

Beim Neujahrsempfang in der Alten Brauerei macht die Bundeskanzlerin ihrer Partei Mut und nur ganz wenig Wahlkampf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Redewisch/Ahrenshoop
Zwischen Redewisch und Steinbeck haben Spaziergänger einen Abbruch der Steilküste entdeckt.

Ein Ehepaar aus NRW berichtet von einer neuen Rutschung beim nordwestmecklenburgischen Redewisch. Boltenhagens Bürgermeister warnt vor den Gefahren. Zwischen Ahrenshoop und Wustrow ist unterdessen ein Teil einer ehemaligen Radarstation abgestürzt.

mehr
Schwerin/Zinnowitz/Sassnitz/Prerow
Anfang Janaur hatte eine Sturmflut schwere Schäden angerichtet.

Das Land hat bis 25 Millionen Euro bereitgestellt, damit die Schäden vor allem Auf Usedom, Rügen und am Darß noch vor Beginn der Tourismus-Saison um Ostern beseitigt werden können.

mehr
Greifswald
Klaus-Peter Reinholz (rechts) war dem Tode nahe. Marita Dörfler, Georg Bittner und Fred Nuelken (v.l.) retteten ihn.

Der 63-jährige Klaus-Peter Reinholz aus Wackerow erfror fast im Bodden. Mit der OZ gab es am Freitag ein Wiedersehen mit seinen Rettern.

mehr