Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
14 Mädchen und Jungen geboren

Stralsund 14 Mädchen und Jungen geboren

Im Kreißsaal des Hanseklinikums in Stralsund ging es vergangene Woche recht ruhig zu.

Voriger Artikel
Wasserschutzpolizei im Großeinsatz
Nächster Artikel
Juniorwahl für den Unterricht nutzen

Noah-Ansgar Kreimeyer wurde am 21. März geboren.

Quelle: Sunshine Babys

Stralsund. Im Kreißsaal des Helios Hanseklinikums im Krankenhaus am Sund ging es in der vergangenen Woche vergleichsweise ruhig zu. Während sonst nicht selten über 20 Geburten pro Woche in der Statistik erfasst werden, erblickten zwischen dem 21. und 27. März nur 14 Mädchen und Jungen das Licht der Welt.

Zu Auftakt wurfe am 21. März Noah Ansgar Kreimeyer aus Niepars geboren. Er war 3270 Gramm schwer und 49 Zentimeter groß.

Ausführlich berichtet die OZ in ihrer Mittwochausgabe.

Von Jens-Peter Woldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Professor Carsten Christof Bödeker vom Helios Hanseklinikum in Stralsund.

Das Verbrauchermagazin „Guter Rat Gesundheit“ hat Carsten Christof Bödeker vom Helios Hanseklinikum in Stralsund ausgezeichnet.

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.