Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund 16-Jähriger will aus dem Fenster springen
Vorpommern Stralsund 16-Jähriger will aus dem Fenster springen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 10.03.2016

Wie die Polizei mitteilt, kam es am 8. März gegen 20.40 Uhr in Knieper West zu einem Einsatz der Rettungskräfte, nachdem sich ein offenbar psychisch labiler Jugendlicher in ein Fenster im 5. Obergeschoss gestellt und gedroht hatte, herauszuspringen. Kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr und des Notarztes konnte der 16-Jährige durch Polizeibeamte dazu gebracht werden, vom Fenster herab zu steigen. Jetzt wird er im Krankenhaus West des Helios Hanseklinikums betreut.

OZ

In der Diskussion um die Idee, Stralsund ins Rennen um den Titel Kulturhauptstadt Europas zu schicken, hat die Junge Union (JU) Vorpommern-Rügen einen neuen Vorschlag gemacht.

10.03.2016

Die Feuerteufel, die in der Nacht zum Dienstag im Stralsunder Stadtteil Andershof mehrere Brände gelegt haben, sind offenbar gefasst.

10.03.2016

Mit knapp 50 regionalen Vereinen, Institutionen und Privatpersonen dürfte die 9. Ehrenamtsmesse, die am kommenden Sonnabend im Rathauskeller und auf dem Alten Markt ...

10.03.2016
Anzeige