Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
17 Geburten am Helios Hanseklinikum

Stralsund 17 Geburten am Helios Hanseklinikum

Am Pfingstsonntag erblickten im Krankenhaus in Stralsund drei Kinder das Licht der Welt.

Voriger Artikel
17-Jähriger wurde bestohlen
Nächster Artikel
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Theo John Urban wurde am 10. Mai im Helios Hanseklinikum geboren.

Quelle: Sunshine Babys

Stralsund. 17 Mädchen und Jungen sind in der vergangenen Woche im Kreißsaal des Helios Hanseklinikums in Stralsund geboren worden. Der erste, der das Licht der Welt erblickte, war am 9. Mai wenige Minuten nach zwei Uhr Sky Nero Joel Nalenz aus Tribsees. Er war 3610 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß. Knapp zwei Stunden später erfreute Nicole Jeglinski aus Sellin ihre Eltern mit stattlichen 4275 Gramm bei einer Körpergröße von 52 Zentimetern.

Am Pfingstsonntag wurden drei Kinder geboren. Herzlichen Glückwunsch allen frischgebackenen Eltern. Den kompletten Artikel lesen Sie in der Mittwochausgabe der Stralsunder OSTSEE-ZEITUNG.

Woldt, Jens-Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barnstorfer Wald
Mit dem 1000. Baby zu Besuch bei den Lamas: Kerstin Hagen (v. l.), Kerstin Köller mit Pepe, Udo Nagel, Renate Fieber und Chris Müller.

Der Zoo hat ein Lama nach dem Jubiläumsbaby Pepe benannt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.