Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
2300 Väter und Mütter zahlen keinen Cent Unterhalt

Stralsund 2300 Väter und Mütter zahlen keinen Cent Unterhalt

Der Kreis Vorpommern-Rügen muss in diesen Fällen einspringen und bleibt jährlich auf fast 300 000 Euro sitzen.

Voriger Artikel
Geheimpapier: Pionierhaus soll Fitnesscenter werden
Nächster Artikel
OSTSEE-ZEITUNG Stralsunder Zeitung

Wenn Väter oder Mütter für Kinder keinen Unterhalt zahlen, muss der Landkreis helfen.

Quelle: OZ

Stralsund. Jedes Jahr bleibt der Landkreis Vorpommern-Rügen auf fast 300 000 Euro Unterhaltsvorschuss sitzen, weil die Väter – und manchmal auch die Mütter – keinen Cent für ihre Kinder zahlen.

In Vorpommern-Rügen sind in diesem Jahr 2308 Mädchen und Jungen davon betroffen. Für 2017 rechnet die Kreisverwaltung mit knapp 2200 betroffenen Kindern, so steht es im Haushaltsplan, der am Montagabend den Kreis-Jugendhilfeausschuss passierte.

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Zehntausende Beschäftigte in Mecklenburg-Vorpommern dürfen sich in diesem Jahr auf Weihnachtsgeld freuen.

Laut Gewerkschaft zahlen in MV mehr Betriebe als im vergangenen Jahr Extra-Gehalt zum Fest.

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.