Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
60 Skelette im Johanniskloster gefunden

Stralsund 60 Skelette im Johanniskloster gefunden

Bei der Sanierung des ehemaligen Stralsunder Archivgebäudes kommen unerwartete Stücke an Tageslicht.

Voriger Artikel
Buntes Fest im Zoo
Nächster Artikel
Laute Fahrrad-Demo gegen Schulpolitik

Eine Archäologin säubert auf der Grabungsfläche im Johanniskloster von Stralsund ein Skelett.

Quelle: Stefan Sauer/dpa

Stralsund. Nach dem Skandal um wertvolle, vom Schimmel befallene Bücher und Handschriften im Stadtarchiv Stralsund hat die Sanierung des früheren Archivgebäudes begonnen. Derzeit werden erste Sicherungsmaßnahmen am mittelalterlichen Johanniskloster durchgeführt. Dabei stießen Archäologen auf 60 Skelette und Hunderte Münzen.

Im Klausurhof wurde zudem ein Graben an den Außenmauern des Gebäudes gezogen, um den Feuchtigkeitseintrag zu unterbrechen. Parallel dazu starteten die Arbeiten für ein Zentraldepots, in dem künftig die Archivalien untergebracht werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus
Putbus ist aus dem Rennen: Das Archäologiemuseum kommt wohl nach Rostock.

Nach einem Gutachten sollen die Standortfaktoren von Putbus für die Einrichtung eines archäologischen Landesmuseums nicht ausreichen.

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.