Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund 69-Jähriger in Stralsund leicht verletzt
Vorpommern Stralsund 69-Jähriger in Stralsund leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 14.03.2019
Bei einem Unfall in Stralsund ist ein 69-Jähriger leicht verletzt worden. Quelle: Friso Gentsch
Stralsund

Bei einem Verkehrsunfall in Stralsund ist am Donnerstagmorgen ein Mann leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 69-Jährige gegen 7.30 Uhr mit seinem Pkw Mercedes auf der Straße Am Umspannwerk unterwegs und wollte an der Kreuzung Am Hohen Graben weiter geradeaus in Richtung Greifswalder Chaussee fahren. Von rechts kam jedoch ein 55-Jähriger mit einem Lkw und missachtete die Vorfahrt. Nach dem Zusammenstoß war der Pkw nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 20 000 Euro. Der 69-jährige Pkw-Fahrer kam zur Beobachtung ins Krankenhaus.

Jens-Peter Woldt

Stralsund Digitaler Wandel am Strelasund - Ein Labor setzt Kundenwünsche digital um

Die Hamburger Firma affinis consult hat in Stralsund eine Außenstelle mit 10 Mitarbeitern eröffnet. Die Hansestadt konnte dabei mit etlichen Vorzügen punkten, und ließ andere Bewerber hinter sich.

14.03.2019

Als prominente Gäste werden unter anderem die klassische Sängerin Eva Lind, der Musiker Ingo Pohlmann, das Duo Orange Blue und der Hamburger Sänger Stefan Gwildis, Entertainer Wolfgang Lippert und MDR-Moderator Peter Escher erwartet.

14.03.2019

Der Gutspark in dem Ortsteil der Stadt Tribsees (Vorpommern-Rügen) lädt am 24. März zur ersten Gartenbesichtigung ein.

14.03.2019