Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund 888 brechen ihr Studium ab
Vorpommern Stralsund 888 brechen ihr Studium ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 03.03.2016

Die absolute Zahl der Studienabbrecher an der Fachhochschule Stralsund ist etwas geringer, als die gestern in der Veröffentlichung „Ein Drittel der Studenten verlässt FH ohne Abschluss“ aufgeführten 2639 für den Zeitraum 2011 bis 2014. In dieser Zahl stecken laut Professor Wilhelm Petersen auch jene Studenten, die nach erfolgreichem Studium exmatrikuliert werden. Die tatsächliche Zahl der Studenten, die mit einem Misserfolg die FH verließen, betrug im genannten Zeitraum 888.

OZ

Von jm

Sein Herz schlägt für die Kultur: Manfred Nicke aus Zimkendorf zeigt im und mit dem Klausdorfer Vorpommernhus-Verein, dass man die auch aufs platte Land holen kann.

03.03.2016

Ein Feueralarm hat gestern gegen 9 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der Asylbewerberunterkunft auf dem Dänholm geführt.

03.03.2016

Die Skatfreunde treffen sich diesmal zum Reizen und Stechen am Freitag um 18.30 Uhr in der Gartenklause in der Knieper Vorstadt. Zum verkaufsoffenen Sonntag wird am 6.

03.03.2016
Anzeige