Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ärgerliche Schmierereien
Vorpommern Stralsund Ärgerliche Schmierereien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.11.2016

Blau, Weiß, Rot – das scheinen im Moment die vorherrschenden Farben im Stadtbild zu sein. Fast jeder Stromkasten ist bemalt – und zwar so, dass es wie eine wehende Fahne aussieht. Oh, haben wir jetzt eine Holländer-Invasion, dachte ich so bei mir. Klar, auch die Schleswig-Holsteiner und die Sorben stehen auf ihre Fahne in Blau, Weiß, Rot. Und während ich so grüble, schießt es mir durch den Kopf: Klar, das ist die Hansa-Fahne. Die Fans wollten wohl dafür sorgen, dass der Rostocker Fußballclub nicht ganz in der Bedeutungslosigkeit versinkt... „Das ist einfach nur ärgerlich. Das Saubermachen dieser Sprüh-Werke kostet uns ’nen Haufen Geld. Und kaum ist man fertig, beschmieren sie wieder alles“, schimpft Tarik Kreißel, Sprecher der Stralsunder Stadtwerke. Man werde sich das anschauen, aber die Farbe bleibe erst einmal drauf auf den Stromkästen. „Vielleicht können wir ja alle etwas genauer hingucken. Wenn die Leute nachts irgendwo rumsprühen, vor allem nach einem Hansa-Spiel, sollten wir die Polizei rufen. Denn das ist Sachbeschädigung“, so Kreißel. Man muss die Täter erwischen, damit es nicht heißt: Anzeige gegen Unbekannt.

OZ

Mehr zum Thema

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Eindrücke aus einem ausführlichen Praxistest.

17.11.2016

Einmal monatlich treffen sich Trauernde in Greifswald zu lockerer Gesprächsrunde

19.11.2016

Mit einer besonders gemeinen Masche ist eine 76-jährige Frau aus Ribnitz um mehrere Tausend Euro gebracht worden.

19.11.2016

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis ...

19.11.2016
Anzeige