Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Amt Niepars stärkt Jugendarbeit mit neuer Stelle

Niepars Amt Niepars stärkt Jugendarbeit mit neuer Stelle

Das Kreisdiakonisches Werk in Stralsund als Träger der Jugend-Projekte im Amtsbereich Niepars (Vorpommern-Rügen) hat einen Antrag auf eine Personalförderung aus dem Europäischen Sozialfonds gestellt.

Voriger Artikel
Schüler beschäftigen sich mit demografischem Wandel
Nächster Artikel
Zweites Haus an IGS Grünthal eröffnet

Das Kinderdorf in Steinhagen ist eine Vorzeige-Projekt der Kinder- und Jugendarbeit im Amtsbereich Niepars.

Quelle: Ines Sommer

Niepars. Für die zehn Gemeinden des Bereiches Niepars gibt es ab Oktober Verstärkung in der Jugendsozialarbeit.

Der Amtsausschuss stimmte am Montagabend einer neuen Stelle zu. Dabei kommt das Gros der Personalkosten bis 2017 aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Den Eigenanteil von geforderten 22000 Euro stemmt das Kreisdiakonische Werk, und zwar aus Einsparungen bei bisherigen Sachkosten für die Nieparser Gemeinwesenarbeit.

Der Stralsunder Verein ist Träger der Gemeinwesen- und damit auch der Jugendarbeit in Niepars.

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlshagen
Die siegreiche Jugendfeuerwehr aus Karlshagen

Beim Herbstmarsch der Jugendfeuerwehren waren am Samstag in Karlshagen 700 Mädchen und Jungen aus 61 Mannschaften am Start. Der Pokal bleibt im Seebad.

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.