Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
An einem Tag: Zwillingspärchen im Doppelpack

An einem Tag: Zwillingspärchen im Doppelpack

In der vergangenen Woche war richtig was los im Kreißsaal des Helios-Hanseklinikums

Voriger Artikel
An einem Tag: Zwillingspärchen im Doppelpack
Nächster Artikel
Brisante Mails zu P+S-Werften belasten Landesregierung

Lina Kerstin Kohsmund wurde am 25. April geboren. Sie war 3600 Gramm schwer und 54 Zentimeter groß.

Quelle: Sunshine Babys

Stralsund Das gab es lange nicht: 24 Mädchen und Jungen erblickten in der vergangenen Woche im Kreißsaal des Helios-Hanseklinikums in Stralsund das Licht der Welt. Allein elf von ihnen suchten sich den 25. April als Termin für ihren ersten Auftritt im Licht der Frühlingssonne aus. Und das Beste ist: Dabei waren auch noch zweimal Zwillinge. Am Morgen zur besten Frühstückszeit wurden Emma Sophie und Finn Leon Schrader geboren. Das Mädchen war 2155 Gramm schwer und 42 Zentimeter groß, der Junge hatte die recht stattlichen Maße von 2775 Gramm und 49 Zentimetern. Zwillingspärchen Nummer zwei suchte sich den Montagnachmittag für die Geburt aus. Malte und Theresa Braun waren immerhin 3165 und 3015 Gramm schwer sowie 51 und 50 Zentimeter groß und sind wie die anderen Zwillinge auch in Stralsund zuhause.

Der Auftakt für den Geburtenreigen an jenem Tag machte allerdings Lina Kerstin Kohsmund aus Klausdorf. Sie kam nur knapp anderthalb Stunden nach Mitternacht auf die Welt und brachte bei ihren 54 Zentimetern Körpergröße 3600 Gramm auf die Waage. Ebenso schwer war mit 52 Zentimetern Körpergröße Mika Settegast aus Barth.

Außerdem wurden in der vergangenen Woche im Hanseklinikum in Stralsund geboren, am 26. April: Ellen Schönfisch aus Stralsund, 2830 Gramm, 49 Zentimeter; am 28. April:

Henriette Kaufhold aus Stralsund, 3805 Gramm, 53 Zentimeter; Mathilda Krisch aus Groß Kordshagen, 4010 Gramm, 52 Zentimeter; am 29. April: Ella Krapf

aus Saal, 3630 Gramm, 52 Zentimeter; Fynn Florian Arndt aus Altefähr, 4280 Gramm, 53 Zentimeter; Liam Tauchert aus Stralsund, 3205 Gramm, 50 Zentimeter; am 30. April: Fridjof Thurm aus Negast, 3940 Gramm, 52 Zentimeter; am 1. Mai: Finn Olsen Schröder aus Ribnitz-Damgarten, 3100 Gramm, 51 Zentimeter.

Herzlichen Glückwunsch an alle frisch gebackenen Mütter und Väter in der Region, auch an jene, die es nicht gewünscht haben, dass ihre Kinder an dieser Stelle genannt werden.

Von jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlsburg/Zinnowitz
Herzchirurgin Dr. Elpiniki Katsari mit den Zinnowitzer Schülerinnen Charlotte (2.v.r.) und Elisabeth (r.) beim OP-Nähen.

30 Mädchen bei Girls Day im Klinikum Karlsburg / Schülerinnen der Freien Schule Zinnowitz waren auch dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.