Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Angebote für Flüchtlinge an der Fachhochschule

Stralsund Angebote für Flüchtlinge an der Fachhochschule

Unter dem Motto „Welcome to Stralsund University of Applied Sciences“ hat die Fachhochschule Stralsund Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, der Ukraine und Tschetschenien ...

Stralsund. Unter dem Motto „Welcome to Stralsund University of Applied Sciences“ hat die Fachhochschule Stralsund Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, der Ukraine und Tschetschenien über die Studienmöglichkeiten informiert. Prof. Dr. Wilhelm Petersen, Prorektor für Studium und Lehre, eröffnete den Vortrag mit einem Blick auf die deutsche Hochschullandschaft. Dabei nahm er bewusst die Außenperspektive ein, da das deutsche Bildungssystem für Geflüchtete meist Neuland ist. Im weiteren Verlauf kamen Merryl Rebello und Nora Naujoks vom International Academic Service zu Wort, die über die vielen Facetten eines FH-Studiums informierten — angefangen bei der für Geflüchtete kostenfreien Gasthörerschaft bis hin zu den erforderlichen Sprachkenntnissen.

Christin Rewitz vom Studentenwerk erklärte Möglichkeiten der Studienfinanzierung für Migranten.

Mit einem besonders attraktiven Angebot kann das Sprachenzentrum der FH Stralsund aufwarten: Vom kommenden Monat an wird ein Intensivkurs Deutsch, der durch die Teilnahme an Lehrveranstaltungen aus einem der drei Fachbereiche ergänzt wird, angeboten. Dieses zweigleisige Angebot knüpft an die Integrationskurse der VHS an, setzt also einen abgeschlossenen Integrationskurs (Niveau B1) voraus.

Für die Teilnahme am Sprachkurs stehen 20 Plätze zur Verfügung. Anmeldungen nimmt Nora Naujoks unter international.office@fh-stralsund.de entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Auf den Fotos sieht man später nur: Models in schöner Garderobe. Aber sie sind bei weitem nicht die einzigen Akteure der Fashion Shows. Designer entwerfen ihre Outfits, Make-up-Artists setzen sie in Szene - und Choreographen zeigen ihnen, wie sie zu laufen haben.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.