Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Arbeiten auf neuer B 96
Vorpommern Stralsund Arbeiten auf neuer B 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.06.2017
Altefähr

Autofahrer müssen sich in der kommenden Woche auf der neuen B 96 auf Rügen auf Behinderungen einstellen. Mitarbeiter der Straßenmeisterei führen zwischen Altefähr und Samtens Unterhaltungsarbeiten aus. Dazu ist es notwendig, von Montag bis Donnerstag täglich zwischen 7 und 15 Uhr jeweils eine Richtungsfahrbahn zu sperren und über die L 296 (alte B 96) durch Rambin bzw. Samtens und umgekehrt abzuleiten.

Die Arbeiten an der Fahrbahn in Richtung Samtens (das heißt Sperrung ab der Anschlussstelle Altefähr) erfolgen am Montag und Dienstag. Ab Mittwoch werden die Arbeiten an der Richtungsfahrbahn nach Stralsund, (das heißt Sperrung ab Anschlussstelle Samtens) weitergeführt. Sie sollen dann voraussichtlich am Donnerstagnachmittag abgeschlossen sein, teilte die Straßenmeisterei in Martensdorf mit.

OZ

Mehr zum Thema

EU-Import, Tageszulassung, Sondermodell: Wer einen Neuwagen kauft, für den ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Mit einigen Tipps kommen sie beim Händler aber weiter.

06.06.2017

Weitere Erschließung des Pommerndreiecks geht dennoch voran

08.06.2017

Minister Pegel kann Zusatzwunsch nicht erfüllen / Land fördert Rostocker Straßenbahn AG

08.06.2017

Die Neu-Stralsunderin Michaela Siggelkow berichtet der OZ von ihrem Kampf als alleinerziehende Mutter, aus Hartz IV wieder rauszukommen

10.06.2017

Politiker tun im Wahlkampf bekanntlich vieles, um Aufmerksamkeit zu erregen. Sie verteilen Schnittblumen in Fußgängerzonen oder spendieren im günstigsten Fall ein Fass Freibier.

10.06.2017

Zum Tag der offenen Gärten öffnen an diesem Wochenende zahlreiche Gartenbesitzer ihre Pforten

10.06.2017
Anzeige