Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Arbeitslosigkeit im Kreis weiter gesunken
Vorpommern Stralsund Arbeitslosigkeit im Kreis weiter gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.09.2017

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Vorpommern-Rügen ist im September noch einmal gesunken. 9170 Männer und Frauen sind dort laut Statistik der Agentur für Arbeit in Stralsund aktuell ohne Job. Das sind 402 Personen weniger als im Vormonat und sogar 1562 weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote sank von 8,4 Prozent im August auf jetzt 8,1 Prozent. Im September 2016 lag sie bei 9,5 Prozent. Für Jürgen Radloff, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stralsund, ist das ein Ausdruck einer insgesamt sehr positiven Entwicklung, die die Region in den letzten Jahren erlebt hat. Die höchste Arbeitslosenquote in einem September verzeichnete die Arbeitsagentur Stralsund im Jahr 2004. Damals lag der Wert bei 21,6 Prozent. Über 27000 Männer und Frauen waren zu dieser Zeit arbeitslos gemeldet. Das waren beinah dreimal so viele wie im heutigen Berichtsmonat.

Auf Rügen sank die Arbeitslosigkeit von 6,6 Prozent im August auf nun 6,2 Prozent. In Ribnitz-Damgarten und Umgebung (mit Fischland, Darß, Zingst) liegt die Quote aktuell bei 6,6 Prozent. Im Vormonat wurde noch 6,8 Prozent gemessen. Allerdings wird die Arbeitslosigkeit in den Wintermonaten gerade in den Tourismusregionen wieder stark ansteigen.

Eine sinkende Beschäftigungslosigkeit verzeichnet auch die Region um Grimmen. Die Quote liegt dort bei 8,2 Prozent. In Stralsund ging die Beschäftigungslosigkeit ebenfalls zurück. Die Statistik weist 12,2 Prozent aus. Vor einem Monat lag sie bei 12,7 Prozent, vor einem Jahr bei 13,4 Prozent.

Neben der positiven wirtschaftlichen Entwicklung ist für den Agenturchef aber auch „der alternde Arbeitsmarkt“ verantwortlich. Das heißt aber auch: Gehen gut qualifizierte Arbeitnehmer in Rente, finden die Unternehmen oft nur schwer Nachwuchs.

OZ

Mehr zum Thema

„Unternehmer Jazz“: OZ-Reihe zur Nachfolge in Unternehmen infomiert in lockerem Rahmen. Die IHK ist mit an Bord.

25.09.2017

In Wusterhusen trat der bekannte Unternehmer gestern beim 2. HAB-Hallenmeeting auf

26.09.2017

Die Häuser in der ersten Reihe lassen alle beim Fliege-Textilservice in Grimmen waschen. Die Personalsituation im Unternehmen ist angespannt.

29.09.2017

Die von der Sperrung der Autobahn 20 bei Tribsees Richtung Rostock betroffenen Autofahrer können ein wenig aufatmen: Anstatt die zeitraubende Umleitung über Bad ...

30.09.2017

Stralsund. Die Deutsche Bahn plant ein Millionen-Projekt in Stralsund. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs – er wurde 1990 zurückgebaut – soll eine ...

30.09.2017

Zum Tag der Deutschen Einheit am kommenden Dienstag gibt es bei Nicole Kirchhof und Gerd Krüger, Betreiber des Modecafés „Catwalk“ in der Mühlenstraße 1 in Stralsund, ...

30.09.2017
Anzeige