Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Auf verwachsenem Pfade

GUTEN TAG LIEBE LESER Auf verwachsenem Pfade

Mal hinter die Kulissen des Theaters schauen – da gibt es bereits einige Möglichkeiten. Die reichen von speziellen Führungen bis zum Theaterfrühstück mit dem Förderverein.

Mal hinter die Kulissen des Theaters schauen – da gibt es bereits einige Möglichkeiten. Die reichen von speziellen Führungen bis zum Theaterfrühstück mit dem Förderverein. Etabliert haben sich inzwischen auch die Stralsunder Theatergespräche, die gemeinsam mit der Stadt durchgeführt werden. Und die sollen auch in diesem Jahr in der Theater-Kantine am Olof-Palme-Platz fortgesetzt werden. Da geht es zum Beispiel um die Ideen, wie es zur Stückauswahl kommt. Beleuchtet werden aber auch Kostüme oder die passende Musik. Und natürlich erzählen die Ensemblemitglieder in lockerer Form aus ihrem Leben oder von ihrer Karriere am Theater. Das ist eine ganz schöne Sache, schließlich kommen sich so die Leute auf und vor der Bühne ein Stückchen näher. Das nächste – übrigens kostenlose – Theatergespräch findet am 24. Januar ab 18 Uhr statt. Da geht es um zwei Choreografien: „Auf verwachsenem Pfade“ und „Le sacre du printemps“ von Ballettdirektor Ralf Dörnen. Zu Gast sein werden Ballettdramaturgin Inga Helena Haack und Ausstatter Hans Winkler. Wenn Sie dabei sein möchten, müssen Sie sich nur im Theater (☎ 03831/ 26 46 161) oder bei der Stadt (☎

03831/252 432) anmelden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Pfarrer Matthias Gürtler verabschiedet sich nach 22 Jahren von seiner Domgemeinde und Greifswald.

Pastor Matthias Gürtler verlässt nach 22 Jahren die Greifswalder Domgemeinde und geht in den Ruhestand ins brandenburgische Biesenthal. Am Sonntag um 14 Uhr findet ein Abschiedsgottesdienst in St. Nikolai statt.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.