Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Aufruf zum „Tag des Ehrenamtes“
Vorpommern Stralsund Aufruf zum „Tag des Ehrenamtes“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.07.2016

Die Stralsunder sind aufgerufen, Ehrenamtler vorzuschlagen, die für ihre gemeinnützige Tätigkeit ausgezeichnet werden sollen. Die Ehrung mit der Eintragung in das „Ehrenbuch für gemeinnützige Tätigkeit“ erfolgt jährlich aus Anlass des internationalen Tages des Ehrenamtes im Dezember während eines feierlichen Empfanges durch den Präsidenten der Bürgerschaft.

Die Vorschläge können bis zum 1. August an den Präsidenten der Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund unter der Postadresse an das Postfach 2145 in 18408 Stralsund oder der Hausadresse: Mühlenstraße 4-6, 18439 Stralsund, gerichtet werden.

Die Eintragung in das Ehrenbuch für gemeinnützige Tätigkeit ist seit vielen Jahren die Möglichkeit der Stadt, Stralsunderinnen und Stralsunder, die sich im Vereinswesen, im Bereich des Gemeinwohls oder auf dem Gebiet des Karitativen und Sozialen ehrenamtlich engagieren, auszuzeichnen.

• Formblatt im Internet unter www.stralsund.de/ehrenamt abrufbar oder über die Geschäftsführung des Ausschusses für Bildung, Hochschule, Kultur und Sport, bei Constanze Schütt, Telefon ☎03831/ 252215.

OZ

Mehr zum Thema

Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London.

13.07.2016

Greifswalder Frauenbeirat veranstaltet Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten / 40 Interessenten kamen

14.07.2016

Landtagskandidaten der SPD starten auf Rügen mit Pfeife und spitzer Feder in den Wahlkampf

14.07.2016

In MV müssen Lebensretter auf Honorarbasis laut Landes-Vorgabe sozialversicherungspflichtig beschäftigt werden / Diese Praxis ist umstritten und beschäftigt inzwischen das Bundessozialgericht

16.07.2016

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit und Ordnung in der Hansestadt. Hier geben Stralsunder Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

16.07.2016

Ein Fährtenhund der Polizei hat am Donnerstagabend zwei vermisste Jungen aufgespürt.

16.07.2016
Anzeige