Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ausflug zum Bundestag nach Berlin
Vorpommern Stralsund Ausflug zum Bundestag nach Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.09.2016

Anfang Oktober erhalten interessierte Bürger die Gelegenheit, den Deutschen Bundestag in Berlin zu besuchen. Eingeladen zu der zweitägigen Tour hat die Bundestagsabgeordnete Sonja Steffen (SPD).

Neben einem Besuch in der Landesvertretung von Mecklenburg Vorpommern, dem Bundeskanzleramt und einer Stadtrundfahrt zu politisch interessanten Orten Berlins wird am zweiten Tag der Besuch im Reichstagsgebäude, ein Vortrag zur Arbeit des Deutschen Bundestages sowie ein Informationsgespräch im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit auf dem Programm stehen.

Für die Fahrt vom 6. bis 7. Oktober, die für die Teilnehmer kostenlos ist, stehen noch 14 Plätze zur Verfügung.

Interessierte Stralsunder können sich um die Teilnahme an dieser Fahrt bewerben. Dabei ist zu beachten, dass nur Doppelzimmer zur Verfügung stehen. Es sollten also Bewerber sein, die sich mit einem Partner ein Zimmer teilen. Die Plätze werden nach Eingang der Anrufe vergeben. Schnell sein, lautet also die Devise. Erfahrungsgemäß gibt es für diese Fahrten großes Interesse.

Übermorgen, am Donnerstag, 22. September, ist das Anmeldetelefon von 10 bis 10.30 Uhr geschaltet. Die Telefonnummer lautet 03831/6729231. Die Rufnummer ist nur an diesem Tag und in dieser Zeit frei geschaltet.

OZ

Die ehemalige Stralsunder Lehrerin und Ex-SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Hanna Petrik hat nach längerer Ausstellungspause in der Hansestadt mal wieder eine kleine, aber feine Werkschau konzipiert.

20.09.2016

In Tribsees soll 72-jährige Buttersäure auf Nachbargrundstück geträufelt haben

20.09.2016

Wer seine beruflichen Chancen verbessern möchte, kann sich am 29. September in der Arbeitsagentur Stralsund über Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region informieren.

20.09.2016
Anzeige