Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Autos in Stralsund gestohlen
Vorpommern Stralsund Autos in Stralsund gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.09.2016

Mehrere Autos im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro sind in den letzten Tagen in Stralsund gestohlen worden, zuletzt am vergangenen Wochenende, als ein roter Mazda 3 (Kennzeichen: HST-ER 315) entwendet worden war. Laut Polizei liegt der Tatzeitraum zwischen dem vergangenen Sonnabend, 21.30 Uhr, und Sonntag, 8 Uhr. Der Wagen hat schwarze Alufelgen und einen Wert von circa 20000 Euro.

Bereits am Freitagabend wurde ein Honda Accord (Kennzeichen: HST-BS 888) im Heinrich-Heine-Ring gestohlen. Er war auf Höhe der Hausnummer 82 durch die Eigentümerin geparkt worden. Der Pkw hat einen Wert von 15000 Euro.

Zwischen Freitag, 19 Uhr, und Sonnabend, 10.45 Uhr, wurde außerdem in der Arnold-Zweig-Straße von einem Parkplatz ein weißer Mazda 2 entwendet. Der Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen HST-OK 864 hat einen Wert von circa 25000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter ☎ 0395/55822224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Die Gefahr wächst gelb: Das giftige Jakobskreuzkraut breitet sich in Vorpommern-Rügen immer stärker aus

27.09.2016

Im Zeitraum vom 23. bis 25. September sind vom Gelände eines Landwirtschaftsbetriebes in Schlemmin mehrere Arbeitsgeräte entwendet worden.

27.09.2016

Am Dornbusch ist am Sonntag ein Mann ums Leben gekommen / Gemeinde kritisiert, dass die Polizeistation nicht ausreichend besetzt sei

27.09.2016
Anzeige