Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Baby-Boom vor dem Osterfest
Vorpommern Stralsund Baby-Boom vor dem Osterfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 19.04.2017
Skip-William Willems aus Klausdorf wurde am 10. April im Helios Hanseklinikum in Stralsund geboren. Quelle: Foto: Sunshine Babys

. Skip-William Willems aus Klausdorf war einer der ersten, der in der Woche vor Ostern im Helios Hanseklinikum in Stralsund das Licht der Welt erblickte.

Der Junge wog 3610 Gramm und war 50 Zentimeter groß. Tatsächlich hatten die Hebammen an jenem 10. April richtig gut zu tun. Immerhin wurden sechs Babys geboren.

Unter ihnen waren auch die beiden Stralsunder Schwergewichte Levi Schiebe (4090 Gramm, 52 Zentimeter) und Viktor Nitz (4010 Gram/51 Zentimeter) sowie Luca Sven Jeschke (4205 Gramm, 57 Zentimeter) aus Bergen auf Rügen. Hinzu kam an jenem Tag Isabella-Victoria Holzfuß (3175 Gramm, 49 Zentimeter) aus Stralsund. Am 11.

April gab es immerhin noch vier Geburten: Alexandra Wolk (3240 Gramm, 53 Zentimeter) aus Tribsees, Luisa Seegert (3600 Gramm, 51 Zentimeter) aus Stralsund, Mohamad Alfateh Naheel (3685 Gramm, 52 Zentimeter) aus Stralsund und der kleine William (3525 Gramm, 52 Zentimeter) aus Zarrendorf.

Fünf Mädchen und Jungen wurden dann am Tag darauf geboren, unter anderem Fatemh Tigo (2950 Gramm, 52 Zentimeter) aus Barth und Clara Marx (3535 Gramm, 51 Zentimeter) aus Trinwillershagen. Ihren Geburtstag am 13. April feiern künftig Nika Ansorge (3130 Gramm, 51 Zentimeter) aus Stralsund, Veronika Beitler (3130 Gramm, 49 Zentimeter) aus Stralsund und Janis Gartz (2785 Gramm, 40 Zentimeter) aus Stralsund. Am Tag darauf erblickte Phil Christian Burwitz (3950 Gramm, 52 Zentimeter) aus Stralsund das Licht der Welt. Am späten Ostersonntagabend wurde Leo Treichel (3370 Gramm, 50 Zentimeter) aus Altenpleen geboren.

Insgesamt wurden im Kreißsaal des Helios Hanseklinikums in der vergangenen Woche 22 Mädchen und Jungen als neue Erdenbürger begrüßt. Herzlichen Glückwunsch an alle Eltern, auch an jene, deren Kinder an dieser Stelle nicht genannt werden sollten.

jpw

Am 24. September ist es so weit: Der deutsche Bundestag wird zum 19. Mal gewählt. Nachdem dieser Termin bekannt gegeben wurde, habe ich einen kleinen Freudentanz aufgeführt.

19.04.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: ...

19.04.2017
Stralsund Junge Gemeinde von St. Nikolai in Aktion: Reise nach Breslau / Kinder führen durch Kirche - Geschichte trifft die Gegenwart

Stralsunder Jugendliche treffen in Polen Zeitzeugen des Nationalsozialismus

19.04.2017
Anzeige