Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Bahn feiert restauriertes Wandgemälde von Erich Kliefert
Vorpommern Stralsund Bahn feiert restauriertes Wandgemälde von Erich Kliefert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 17.03.2017
Stralsund

Die Deutsche Bahn feiert am 24. März den Abschluss der Restaurierungen des 300 Quadratmeter großen Wandgemäldes von Erich Kliefert im Hauptbahnhof. Dafür wird es zwischen 17 und 18

Uhr während eines erklärenden Vortrags des Restaurators Wolf Thormeyer mit Scheinwerfern in Szene gesetzt. Darüber hinaus wird eine Ausstellung im Reisezentrum über die 36000 Euro teure Neugestaltung informieren. Erich Kliefert hat das Wandgemälde in den Jahren 1935/36 geschaffen. Zu sehen sind Stralsund, Rügen und Hiddensee aus der Vogelperspektive. Der Betrachter des Bildes aber schaut von unten nach oben. Auch die Enkelin des Künstlers, Sabine Kliefert, wird sprechen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch musikalische und tänzerische Einlagen, die die Familie Kliefert organisiert hat. FOTO: STEFAN SAUER

OZ

Neue Hunde bei der Rettungsstaffel des ASB

17.03.2017

Archäologe berichtet über faszinierende Grabungsergebnisse

17.03.2017

In der Hansestadt treibt offenbar wieder ein Trickbetrüger sein Unwesen. Ein angeblicher Polizist meldete sich telefonisch bei einer 47-Jährigen aus Stralsund und ...

17.03.2017