Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bahnhofsgemälde erstrahlt in neuem Licht

Stralsund Bahnhofsgemälde erstrahlt in neuem Licht

Stralsund. Das frisch restaurierte Wandbild von Erich Kliefert (1893-1994) im Stralsunder Hauptbahnhof erstrahlte gestern Abend in ganz neuem Licht.

Voriger Artikel
Hiddenseer Bürgerbüro bald besetzt
Nächster Artikel
Promi-Alarm: Harald Glööckler im Strelapark

Stralsund. Das frisch restaurierte Wandbild von Erich Kliefert (1893-1994) im Stralsunder Hauptbahnhof erstrahlte gestern Abend in ganz neuem Licht. Um den Abschluss der Restaurierungen zu würdigen, wurden einzelne Teile des Bildes gezielt beleuchtet und von Restaurator Wolf Thormeyer erläutert. „Es hat mir und allen Beteiligten großen Spaß gemacht, diesem Stralsunder Kleinod zu neuem Glanz zu verhelfen“, sagte er. Zu Gast waren auch die fünf Enkel des Malers. „Ich bin so stolz, heute hier stehen zu können, und wünschte, mein Großvater könnte von oben zuschauen“, sagte die 61-jährige Sabine Kliefert. Das Gemälde sei ein Schatz, aber auch eine große Verantwortung. Rund 150 Gäste waren in die Bahnhofshalle gekommen. Begleitet wurde die Veranstaltung musikalisch vom Stralsunder Rock- und Pop-Chor „Heartbeat“. Claas Früchtenicht (13) und Lara Meisel (16) von Perform(d)ance stellten die Entstehung des Bildes tänzerisch dar. Eine Ausstellung über die Restaurierung ist noch bis Sonntag im Reisezentrum zu sehen. Die Kosten belaufen sich nach Angaben der Deutschen Bahn auf rund 36000 Euro. Der Künstler Erich Kliefert hat das Wandgemälde in den Jahren 1935/36 als einladendes informatives Eingangstor der Stadt geschaffen. Es ist eines der größten Bahnhofsgemälde in Deutschland und macht so die Eingangshalle der alten Hansestadt am Sund besonders sehenswert. Bereits im vorigen Jahr wurde Stralsund auch deshalb zum Bahnhof des Jahres 2016 gekürt. FOTO: ALEXANDER MÜLLER

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mercedes-Teamchef
„Toto“ Wolff ist der Motorsportchef von Mercedes.

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.