Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Bahnstrecke zwischen Stralsund und Rostock gesperrt
Vorpommern Stralsund Bahnstrecke zwischen Stralsund und Rostock gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 23.03.2018
Die Bahnstrecke zwischen Stralsund und Rostock war am Freitag mehrere Stunden gesperrt, weil ein Mann unter einen Zug geraten war. Quelle: Friso Gentsch
Stralsund

Nach Angaben der Beamten ereignete sich das Unglück am Freitag um kurz vor 16 Uhr.  Der Mann überlebte und wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Polizei, Berufsfeuerwehr, Rettungskräfte und Bahnpersonal waren vor Ort. Ob es sich um einen Unfall oder versuchten Suizid handelt, war wenige Stunden nach dem Unglück noch unklar. Der Zugverkehr war bis in die Abendstunden unterbrochen.

OZ

Von Jupiter Jones bis zu den Puhdys: Manchmal sind Stars keine fernen Lichtgestalten, sondern einfach nur Menschen, die einen Freund oder Verwandten wegen Krebs verloren haben. Bei der Windflüchter-Gala in Stralsund werben sie um Spenden.

23.03.2018

Stralsunds Verbandsligist empfängt morgen den Tabellenführer aus Güstrow.

23.03.2018

Sechs Slammer haben sich in Stralsund auf die Bühne getraut und am Wettbewerb „Polislam“ teilgenommen. Sie lieferten sich ordetnliche Wortgefechte.

23.03.2018