Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Basar für Frauenkleider und Accessoires
Vorpommern Stralsund Basar für Frauenkleider und Accessoires
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.09.2016

Der 1. Stralsunder Frauenkleiderbasar ist für den 25. September von von 9 bis 14 in der Volkshochschule geplant. Angeboten und erworben werden kann dort alles, was gefällt und das Frauenherz höher schlagen lässt. Vor allem aber ist er eine gute Gelegenheit, um Fehlkäufe, die einfach nur den Kleiderschrank blockieren, anderen Frauen aber durchaus gefallen könnten, loszuwerden. Veranstalter sind die Bund-Mamas vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Ein Teil der Einnahmen (15 Prozent) kommt in Stralsund wohnenden Geflüchteten zugute.

Verkäuferinnen müssen keinen eigenen Stand betreuen. Die Abgabe der sauberen, einwandfreien Kleidung und Accessoires ist am Vortag von 17 bis 19 Uhr in der Volkshochschule möglich.

Frauenkleiderbasar: 25. September, 9 bis 14 Uhr, Volkshochschule, Friedrich-Engels-Straße 28.

OZ

Mehr zum Thema

Beim 7. German Beach Polo Championship gehen acht Teams an den Start / Selliner Mannschaft will dem Dauer-Sieger aus Binz endlich einmal den Titel abjagen

14.09.2016

Flüchtlingskinder in Greifswald schreiben ihre deutschen Lieblingswörter auf und erklären, warum sie diese Begriffe mögen – so beeindruckend wie anrührend

15.09.2016

Heute vor 65 Jahren heirateten Werner und Gisela Lingrön in Barth

15.09.2016

„Alles spielt!“ noch bis Ende Oktober im Stralsund Museum

17.09.2016

Einen Baufahrplan für die Linie 24 hat die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen für die Zeit der Vollsperrung vom 19. September ab 8.30 Uhr bis zum 21. Oktober erarbeitet.

17.09.2016

Das Motto für den Welt-Alzheimertag und die Woche der Demenz 2016 in Deutschland lautet „Jung und Alt bewegt Demenz“.

17.09.2016
Anzeige