Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Beste Raumausstatterin des Landes
Vorpommern Stralsund Beste Raumausstatterin des Landes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 02.12.2015
Mareike Blaas (2.v.r.) wurde in Schwerin von Landeswirtschaftsminister Harry Glawe (CDU, r.) als bester Azubi ihrer Zunft geehrt. Quelle: Handwerkskammer
Stralsund

Die beste Nachwuchs-Raumausstatterin des Landes heißt Mareike Blaas und hat ihr Handwerk in Stralsund gelernt – genauer im Stoff und Wohnkontor im Jungfernstieg. „Mich hat an der Ausbildung das Kreative gereizt. Die Arbeit ist sehr vielfältig“, erzählt die 24-Jährige.

Eigentlich kommt sie aus der Nähe von Kiel und arbeitet seit Kurzem dort auch wieder. Im Spätsommer schloss sie ihre dreijährige Ausbildung in Stralsund ab. Nach der Prüfung wurde sie von Landeswirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) Sommer in Schwerin als beste ihrer Zunft geehrt. „Das war natürlich ein schöner Tag für mich. Es waren ja alle Handwerke vertreten“, erinnert sich Mareike Blaas.

Während ihrer dreijährigen Ausbildung lernte sie den Beruf der Raumausstatterin mit all seinen Facetten. „Ich habe Stühle gepolstert und Böden verlegt. Die Dekoration hat mir am meisten Spaß gemacht und das war auch mein Steckenpferd.“ Was die 24-Jährige überraschte, war die detaillierte Ausbildung. „Ich musste mich auch mit der Estrichverlegung beschäftigen. Das war aber nicht so mein Ding“, gibt Blaas zu.

Am Ende ihrer Karriereleiter ist Mareike Blaas noch nicht. „Ich möchte kommenden März erstmal den Meisterkurs in Oldenburg beginnen. Danach plane ich ein Studium der Innenarchitektur“, schildert Blaas ihren Plan.



Reik Anton

Eine alkoholisierte 30-Jährige brauchte die Hilfe der Polizei, weil sie ihre achtjährige Tochter auf dem Neuen Markt in Stralsund nicht mehr finden konnte.

02.12.2015

Nach dem Abschuss von mehr als 50 Höckerschwänen auf einem Feld in Klausdorf fordern Tierschützer, die Vögel nicht mehr zu bejagen.

03.12.2015

Ralf Lehm ist in der Operette „Gräfin Mariza“ als Kammerdiener Penižek zu erleben

02.12.2015