Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Besuch vom gestiefelten Kater
Vorpommern Stralsund Besuch vom gestiefelten Kater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.06.2017
Stralsund

als Einkaufs-Mekka ist längst kein Geheimtipp mehr. Macht ja auch Spaß, zwischen Altem und Neuem Markt in den Geschäften zu stöbern. Das wird sich wohl auch die hübsche, fast weiße Katze gedacht haben, die am Donnerstagnachmittag an den Schaufenstern in der Ossenreyerstraße vorbeigebummelt ist – hier ein bisschen schnurrte, dort schnupperte und sich überhaupt nicht von den Passanten in ihrem Tun stören ließ. Geärgert haben wird sie sich aber, als sie zwar sanft, aber doch bestimmt von einer Verkäuferin aus einem Schuhgeschäft befördert wurde. Empört mauzend ließ sie die Prozedur über sich ergehen und schlich auf ihren Samtpfoten davon. Bleibt die Frage, was will eine Katze im Schuhladen? Da gibt es eigentlich nur eine Antwort: Es war gar keine Katze. Es war ein Kater, einer aus Grimms Märchenwelt, der inkognito auf der Suche nach neuen Stiefeln war. Tja, das Geschäft mit den Langschäftern geht an Stralsunds Händlern jetzt vermutlich vorbei. Und wenn wir ehrlich sind:

Den breitkrempigen Hut und den Degen für die Schlachten mit den bösen Zauberern dieser Welt hätte er in Stralsunds Einkaufspassagen auch nicht bekommen. Die gibt es bestenfalls im Theaterfundus.

OZ

Gedanken zum Pfingstfest von Pastorin Annekatrin Steinig

03.06.2017

Die meisten Jobs gibt es im öffentlichen und sozialen Sektor / Autorenkollektiv der Hochschule Stralsund beleuchtet in einem Buch Leben und Arbeiten in der Region

03.06.2017

Für 2,2 Millionen Euro wird die Kindertagesstätte „Vier Jahreszeiten“bis zum August 2018 saniert

03.06.2017