Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Betrunken auf dem Fahrrad erwischt
Vorpommern Stralsund Betrunken auf dem Fahrrad erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.06.2016

Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich ein 40-jähriger Mann in Stralsund verantworten. Er war am Dienstag gegen 15.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem kombinierten Geh- und Radweg am Grünhufer Bogen unterwegs, als er den Beamten einer Streife wegen seiner unsicheren Fahrweise auffiel. Sie stoppten ihn und stellten bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 1,73 Promille fest. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und Strafanzeige erstattet.

In der Nacht zu gestern wurde in Prohn ein 72-Jähriger erwischt, als er mit seinem VW angetrunken unterwegs war. Bei dem Stralsunder wurde ein Atemalkoholwert von 0,68 Promille festgestellt. Damit war auch für ihn die Fahrt beendet. Gegen den Pkw-Fahrer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen die 0,5 Promille-Grenze aufgenommen.

OZ

Mehr zum Thema

Gefangene schreiben Brandbrief / Häftling musste nach „Spice“-Konsum ins Krankenhaus / Insassen werfen Beamten vor, durch Schmuggel und Willkür das Problem zu verschärfen

18.06.2016

Ronny B. (41) sitzt derzeit schon im Gefängnis und musste sich gestern wieder vor Gericht verantworten

22.06.2016

Ronny B. (41) sitzt derzeit schon im Gefängnis und musste sich gestern wieder vor Gericht verantworten

22.06.2016

Die Flugabwehrraketengruppe 24 ist seit zehn Jahren in der Dahlienstadt stationiert / Fest beginnt um 13 Uhr

23.06.2016

Eltern, die ihr Kind nicht auf die örtlich zuständige Schule schicken, tragen die Fahrtkosten künftig allein / Kritiker sehen das Schulgesetz ausgehebelt

23.06.2016

Die Stralsunder Oliver-Sven Schulz und Thomas Wrase nehmen an einer Charity-Rallye teil / Kleine Pannen nehmen sie mit Humor

23.06.2016
Anzeige