Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Blick über den Tütenrand — Schüler hinterfragen Konsumverhalten

Stralsund Blick über den Tütenrand — Schüler hinterfragen Konsumverhalten

Einkaufen, ohne zu bezahlen? Zwei 9. Klassen des Goethe-Gymnasiums hatten eine Idee. Sie organisierten einen Kleidertausch an der Schule.

Voriger Artikel
Per Hüftschwung in den Orient
Nächster Artikel
26-Jährige fährt im Rausch und hat ihren kleinen Sohn dabei

Im Tauschladen am Schulzentrum.

Quelle: Greta Werthschulte

Stralsund. Einkaufen, ohne zu bezahlen? Zwei 9. Klassen des Goethe-Gymnasiums hatten eine Idee. Sie organisierten einen Kleidertausch an der Schule. Zwischen 60 und 70 T-Shirts, Jacken, Hosen und weitere Kleidungsstücke wurden abgegeben. Etwa die Hälfte davon ging über ein Tauschsystem mit Plastikchips an neue Besitzer und so konnten viele Schüler mit prall gefüllten Einkaufstüten nach Hause gehen ohne auch nur einen Cent ausgeben zu müssen. „Ziel des Projekts ist es, ein Umdenken unseres Konsumverhaltens zu bewirken. Wir wollen die Leute auf Probleme aufmerksam machen und der Verschwendung entgegenwirken“, sagt Philipp Meyer, Lehrer am Goethe Gymnasium und Leiter des Projektes. Mit ihrer Handelsaktion nehmen die Schüler an einem Wettbewerb zum Thema Vielfalt teil. Die übrige Kleidung soll in Kürze an die Flüchtlingshilfe gespendet werden.

 



Greta Werthschulte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.