Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Bootswerft mit gutem Ruf

Stralsund Bootswerft mit gutem Ruf

Thilo Thomzik setzt in Stralsund die Familientradition fort.

Voriger Artikel
Energiesymposium an der Fachhochschule
Nächster Artikel
Lichtermeer und Bühnenprogramm

Thilo Thomzik mit seiner Tochter Henriette in einer Pommern-Jolle auf dem Greifswalder Ryck.

Quelle: Peer Schmidt-Walther

Stralsund. Vor zwei Jahren hat Thilo Thomzik, gelernter Seemann und Zimmermann, in Stralsund die traditionsreiche Werft seines Vaters übernommen und pflegt damit weiter eine alte Handwerkskunst. Bei einer Parade von Traditionsschiffen in Greifswald war die Pommern-Jolle aus dem Hause Thomzik Publikums-Liebling.

Marlies Walther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Bremen
In der Werft Tamsen Maritim in Rostock wurden am Donnerstag zwei Seenotrettungsboote für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger auf Kiel gelegt. Verena Krämer (21) vom DGzRS „versenkte“ nach alter Schiffbauertradition ein Zwei-Euro Stück im Neubau.

Die Seenotrettungsboote, die auf der Tamsen-Werft in Rostock gebaut werden, kosten jeweils rund eine Million Euro.

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.