Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Büchlein für die Freunde alter Herrenhäuser

Stralsund Büchlein für die Freunde alter Herrenhäuser

Neuer Bildband über Gutshäuser und Schlösser erschienen. Stralsunder Verlag widmet sich der Geschichte Mecklenburgs.

Voriger Artikel
Landkreis führt jetzt etwas Gutes im Wappenschilde
Nächster Artikel
Wasserwanderrastplatz soll zum 1. Mai neu öffnen

Der neue Bildband listet auf 156 Seiten 41 Gutshäuser aus Mecklenburg auf und ist nicht nur für Architekturfreunde sehenswert.

Quelle: Verlag

Stralsund. Seit über zwei Jahrzehnten durchstreift die Stralsunderin Ilka Zander die ländlichen Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns, immer auf der Suche nach dem Besonderen. Dabei kam die 45-jährige Marketing-Fachfrau nicht an den zahlreichen Guts- und Herrenhäusern auf dem Lande vorbei. Systematisch dokumentiert und erforscht sie die Wohnsitze der Familien, die das Land einst bewirtschaften ließen und es formten. Ergebnisse dieser Arbeit hat sie auf der Internetseite www.gutshaeuser.de publiziert. Darüber hinaus gibt die engagierte Frau seit mehreren Jahren einen Wochenkalender zu diesem Thema heraus.

Darauf wurde auch der Philokartist Andre Kobsch aufmerksam, der unter anderem historische Ansichtskarten von Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern sammelt. Und so entstand der Gedanke, einen Bildband zusammenzustellen, der Guts- und Herrenhäuser unserer Region in alten und gegenwärtigen Ansichten gegenüberstellt. Der Grafiker Jörg Matuschat komplettierte das Autorentrio.

In den vergangenen Jahren erschien zunächst ein Band über Guts- und Herrenhäuser auf der Insel Rügen, danach zwei Ausgaben der Reihe „Gutshäuser und Schlösser in Vorpommern“. Die Reaktionen der Leser ließen nicht lange auf sich warten. Da gab es zum einen Dank und Anerkennung für diese Publikationen. Die enthielten neben umfangreichem Bildmaterial Erläuterungen zur Geschichte sowie zur aktuellen Situation.

Die Autoren hat das sehr gefreut. Nicht zuletzt gab es immer wieder die Frage, wann denn endlich eine Ausgabe dieser Serie zu den Gutshäusern in Mecklenburg erscheint. Nun ist es so weit. Der neue Band stellt auf 156 Seiten insgesamt 41 Gutshäuser und Schlösser vor. Mit dem Digitaldruck Kruse stand den Heimatautoren erneut ein erfahrenes Stralsunder Unternehmen zur Seite.

„Gutshäuser und Schlösser in Mecklenburg“, A. Kobsch, I. Zander, J. Matuschat, 14,95 Euro; erhältlich im Buchhandel oder bei Digitaldruck Kruse. ISBN 9783941444850

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.